Beauty
Schreibe einen Kommentar

Die Make-up Pinsel von SISLEY Paris

Sisley Paris Pinsel

Gute Schminkpinsel sind das Handwerkszeug für ein gelungenes Make-up und bei meiner täglichen Beautyroutine einfach unverzichtbar geworden.

Natürlich gibt es zwischen Drogerie und professionellen Pinseln einen gewaltigen Preisunterschied, aber auch hier zeigt sich – Qualität geht vor Quantität. Dazu halten bei einer sorgsamen Pflege die Pinsel einfach jahrelang. In meinen Beautycase finden sich, neben den Pinseln von Bobbi Brown und Armani, hauptsächlich die Pinsel von Sisley Paris wieder.

Die Pinsel von dem französischen Familienunternehmen sehen nicht nur stylish und edel aus, sondern sind auch vielseitig verwendbar und richtig gut! Sie vereinen die neuesten Techniken, um das Make-up perfekt aufzutragen, den Puder dezent zu verwischen oder den Blick gekonnt zu unterstreichen. Ganz ehrlich? Ich möchte darauf nicht mehr verzichten. Sehr  praktisch sind die kleinen Kunststofftaschen, mit denen die Sisley Pinsel an jedem Sisley Counter, oder auch im Onlineshop von Sisley erhältlich sind. So können z. B. bei Reisen (falls keine andere Aufbewahrung möglich ist) die Pinsel problemlos mitgenommen werden.

Wie aber benutze ich einen Pinsel, was sollte ich dabei beachten und welche Tricks gibt es beispielsweise bei den Sisley Pinseln? Gerade in der kommenden Festtags- und Partyzeit ist dieses bestimmt für viele von uns ein Thema. Deshalb werde ich Euch in den nächsten Tagen meine Lieblinge etwas genauer vorstellen. Hier aber zunächst ein kleiner Überblick:

Pinceau Poudre Libre (Puder Pinsel): Geeignet zum Auftragen einer kleinen Pudermenge oder zum Entfernen von überschüssigem Puder. Der Pinsel hat weiche, natürliche Borsten aus Naturhaar. Preis: ca. 53,50 €

*****

Pinceau Fond de Teint (Make-up Pinsel): Mit seinen zweifarbigen weichen Nylonfasern verstreicht der Pinsel das Make-up und lässt es wie eine zweite Haut erscheinen. So wirkt der Teint ebenmäßig und klar. Preis: ca. 45,50 €

*****

Pinceau Blush (Rouge Pinsel): Besonders sein weiches Ziegenhaar und seine abgeschrägte Form eignen sich ideal für das Auftragen von Puderrouge. Preis: ca. 45,50 €

*****

Pinceau Estompe (Lidschatten Pinsel): Der Pinsel besteht aus sehr weichem Naturhaar und kann mit seiner flachen Seite genutzt werden, um das gesamte Auge zu schminken. Mit der spitzen Seite können Akzente und Kontraste geschminkt werden. Das Auftragen des Lidschattens geht einfacher und wesentlich schneller. Garantiert optimale Ebenmäßigkeit der aufgetragenen Farbe. Preis: ca. 43,50 €

*****

Pinceau Traceur (Lidschatten Pinsel): Kann angefeuchtet verwendet werden, um eine präzise „Eye-Liner-Linie“ direkt am Wimpernansatz zu ziehen, oder trocken um intensivere und brillantere Lidschattenfarben zu erreichen. Garantiert das unkomplizierte Schminken eines Eyeliners oder Smokey Eyes. Preis: ca. 39,00 €

*****

Houpette (Puderquaste): Die Puderquaste aus äußerst zartem Velours garantiert ein natürliches und ebenmäßiges Make-up-Finish. Preis: ca. 25,00 €

*****

Phyto-Touches Pinsel (Kabuki): Pinceau Phyto-Touches ist ein speziell geformter „Kabuki“-Pinsel, mit dem sich beim Auftragen von Puder und Blush herrliche Lichteffekte erzielen lassen. Mit den äußerst weichen, feinen und ultrageschmeidigen Naturborsten lässt sich Make-up ganz leicht auftragen: für ein sehr natürliches oder auch besonders raffiniertes Finish. Preis: ca. 30,50€

Bild via Style and Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.