Beauty
Schreibe einen Kommentar

Review: Babyliss Pro Miracurl The Perfect Curl Machine

Babyliss Pro Miracurl The Perfect Curl Machine

Locken… ich liebe Locken! Aber graut es euch nicht auch schon bereits bei dem Gedanken daran, jede Locke einzeln auf einen Lockenwickler, eine Papilotte oder auf einen Lockenstab zu drehen? Das ist jetzt absolut out, denn der Babyliss Pro Miracurl macht dies fast von ganz alleine.

Ich habe ihn mir vor einigen Wochen beim Onlineshop Hair-Shop24 bestellt und seitdem mindestens einmal in der Woche benutzt.

Wie funktioniert es?

Man teilt eine relativ dünne Strähne (ca. 3cm) ab und legt sie in die Kerbe der Maschine.  Der Babyliss Pro Miracurl zieht diese ein, dreht sie auf und lockt sie.  Der mit Keramik beschichtete Zylinder sorgt dafür, dass dies sehr haarschonend verläuft.

Alle zwei Sekunden ertönt ein Piepton, dieser ertönt drei Mal hintereinander wenn der Strähne fertig gelockt ist.

Die Dauer: 

Das Gerät hat einen Timer und man kann zwischen acht, zehn und zwölf Sekunden wählen. Nach der gewählten Zeit ertönt ein dreifacher Piepston.

Die Temperatureinstellung:

 Hier kann man zwischen 190, 210 und 230 Grad wählen.

Die Wickelrichtung:

 Wählbar zwischen nach links eingedrehten Locken, nach rechts oder abwechselnd (sprich: mal links, mal rechts). Die verschiedenen Einstellungen, sorgen dafür, dass man verschiedene Looks zaubern kann.

  • Geringe Hitze + kurze Dauer = sanfte Wellen
  •  Starke Hitze + maximale Dauer = starke Locken

Fazit:

Das Ergebnis ist der Wahnsinn. Toll sind auch die die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Ich bin sehr zufrieden!

Preis: ca. 115 Euro

 Gastbeitrag und Bilder via Lena Manav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.