Beauty
Schreibe einen Kommentar

Sponsored Video: Haare, Haare, Haare

Hairstyling

 

Wir Frauen waschen, föhnen, glätten, färben, flechten, kämen und toupieren unsere Haare. Wir schneiden oder verlängern sie. Wir fluchen, wenn die Haare mal nicht so wollen, wie wir es am liebsten hätten. Ein Bad Hair Day, oh nein bloß nicht heute!

Wäre es nicht wunderbar einen persönlichen Stylisten zu haben, genauso wie die ganzen Celebrities?Ach ja, die Celebrities… Katy Perry wechselt gefühlte 5 Mal im Monat ihre Haarfarbe, Rihanna löste vor ein paar Jahren eine Kurzhaarschnittwelle bei den Frauen aus und wer kennt nicht den Bob von Sophie Marceau in „La Boum“?

Wir Frauen und unsere Haare. Doch wusstet ihr, dass Blondinen mehr Haare auf dem Kopf haben als Brünette? Nein? Dann schauen wir uns doch mal fünf interessante Fakten zum Thema Haare an!

  1. Unser Haar wächst pro Tag ca. 0,2 bis 0,4 mm. Im Monat macht das etwa 1 cm.
  2. Blondinnen haben etwa 150.000 Haare, Brünette etwa 110.000 und Rothaarige   zwischen 75.000 und 90.000 Haare.
  3. Ein Haar wird etwa 2 bis 5 Jahre alt. Dann kommt es in die Ruhephase und am Ende fällt es ab.
  4. Am Tag fallen uns ca. 50 bis 100 Haare aus.
  5. Haare von berühmten Persönlichkeiten können posthum zu teuren Kostbarkeiten werden. Ein Beispiel: 2006 wurde im US-Auktionshaus Christie’s eine Strähne von Andy Warhol für 10.800 Dollar versteigert.

 

Unsere Haare müssen schon so einiges mitmachen, daher ist es um so wichtiger  sie regelmäßig zu pflegen. Haarmasken, Haarkuren und Spülung aus dem Friseurhandel, oder doch lieber die hausgemachte Haarmaske von Oma? Aktuell gibt es übrigens ein neues Pflegeprodukt aus dem Hause Vichy. In diesem Video könnt ihr sehen, was dieses bewirken soll! Wie tut ihr euren Haaren etwas Gutes?

 

gesponserter Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.