Fashion
Schreibe einen Kommentar

„Sponsored Video“: Schuhe, mirapodo und der Größen-Kenner

 

Wer von uns kennt das nicht: Die Schuhgröße variiert sehr oft von Label zu Label und unzählige Stunden habe ich genau aus diesem Grund schon in Schuhhäusern verbracht. Im schlimmsten Fall musste ich bei einer Onlinebestellung, das heiß ersehnte Paket postwendend zurückschicken. Wie z.B. bei meinen heißgeliebten Sandaletten vor einigen Monaten – ich könnte mich heute noch ärgern. Sie waren einfach viel zu klein, argh!!!: Online muss man sich einfach auf das verlassen, was angegeben wird und ein gewisses Gespür für die Größe mitbringen. Wenn man Pech hat, sind nach den Retouren die passenden Schuhe leider ausverkauft. So war das nämlich bei meinen coolen Sandaletten der Fall. Oh nein, ich will mich nicht schon wieder daran erinnern.

Wer aber jetzt kein Risiko mehr eingehen will und auch bei der Bestellung keine 3 Paar zur Größenauswahl bestellen möchte, sollte sich unbedingt den Shop von mirapodo näher anschauen. Mit dem Größen-Kenner wird nämlich die ultimative Lösung angeboten. Wie es funktioniert? Ganz einfach! Die gewünschten Schuhe auswählen und den Größen-Kenner beachten, der rechts über die Größenauswahl angeordnet ist. So einfach ist es!

Und da es mir unglaublich Spaß bereitet neue Dinge zu testen, werde ich noch gleich am Wochenende die neue Funktion ausprobieren. Natürlich hoffe ich, dass mir zukünftig Ärgernisse einfach erspart bleiben. Ich muss mir nämlich noch unbedingt zu meiner brandneuen Lederleggings ein paar Stiefelletten gönnen. Ansonsten schaut Euch noch das Video an. Kai erklärt Euch ganz genau wie der Größen-Kenner funktioniert!

gesponserter Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.