Alle Artikel mit dem Schlagwort: Amber

Die Aerin Fragrance Collection – Amber Musk

  „Amber Musk ist ein warmer, verlockender Duft, in den man sich einwickeln möchte wie in eine weiche Decke in einer verschneiten Winternacht.“ Aerin Lauder, Gründerin und Creative Director, AERIN Mit der Aerin  Fragrance Collection präsentiert Estée Lauder-Enkelin Aerin nun endlich auch in Deutschland ihre erste eigene Duftkollektion, die aus fünf unterschiedlichen Düften mit den exklusivsten Inhaltsstoffen besteht und auch persönlich von ihr kreiert wurde. Das besondere an der Aerin Fragrance Collection ist, dass jeder Duft seine eigene Geschichte erzählt. Bei meinem absoluten Lieblingsduft „Amber Musk“, der mir freundlicherweise von Estée Lauder zur Verfügung gestellt wurde, erinnerte sich Aerin Lauder an die Berge, Schnee, klare Luft und warme Abende am Kamin – mit einer Decke dick eingewickelt und einem guten Buch.

Tom Ford Sahara Noir – Die neue Art der Verführung

    Es war im Jahre 2006 als Tom Ford den Klassiker Black Orchid schuf, ein sehr moderner und sinnlicher Duft. Seitdem lancierte Tom Ford weitere preisgekrönte Düfte, zuletzt in diesem  Frühjahr Sahara Noir – der mit Abstand verführerischste Duft aus seiner Linie. Sahara Noir ist ein Duft der die Handschrift von Tom Ford trägt – schwer, intensiv, orientalisch und in einen luxuriösen, goldenen Flakon im typischen Tom Ford Design gehüllt.

Jo Malone Cologne Intense Kollektion

“Jedes einzelne Ingredient ist bedeutend. Nichts ist zufällig und nichts ist überflüssig! Gewiss, es ist eine gewagte Idee! Aber ich wollte dieses Risiko eingehen und aussagekräftige Düfte mit Herz und Seele kreieren. Ich liebe es, mich auf einzelne Substanzen zu fokussieren, sie umzuwandeln oder neue Variationen zu entdecken. Meine Intension bei Cologne Intense war, potenziell gegensätzliche Ingredienzien von sehr hoher Qualität einander gegenüberzustellen, um dadurch völlig unerwartete und dennoch harmonische Duftkombinationen herzustellen. Düfte, die Emotionen wecken, sind immer ein Neuanfang…” Christine Nagel, Meisterparfumeurin Jo Malone Jo Malone ließ sich bei der Entwicklung dieser Duftkollektion von jahrhundertealten Duftritualen aus dem Mittleren Osten inspirieren. Von Weihrauch und Ölen und der Faszination klassischer Duftstoffe. Fragrance Combining ist das Geheimnis bei Jo Malone. Jeder Duft wurde so konzipiert, dass er entweder alleine oder gelayert mit anderen Jo Malone Düften getragen werden kann. So entstehen individuelle Düfte für jeden Anlass, die sich durch Schlichtheit, Transparenz und eine gewisse Zurückhaltung auszeichnen. Die Kollektion „Intense Collection“ sind zeitgenössische Kreationen, bestehend aus Amber & Patchouli, Oud & Bergamot, Rose Water & Vanilla, Iris …