Alle Artikel mit dem Schlagwort: Duft

James Bond 007 Ocean Royale

  Ab sofort (April 2013) steht der neue James Bond 007-Duft in den Parfümerien. Wer den neuen Duft für den Mann auflegt wird sich a) nicht in einen Geheimagenten ihrer Majestät verwandeln, b) nicht mehr Erfolg als üblich bei Frauen haben – aber auf jeden Fall c) extrem angenehm riechen. James Bond 007 Ocean Royale bietet einen guten Mix aus Limette, Anis, Bergamotte, Schwertlilie, edlem Teak-, Guajak- , Zedern- und Sandelholz. Tatsächlich habe ich beim ersten Riechen des Duftes die Farbe Blau vor meinem geistigen Auge gesehen. Die Parfüm-Designer von P&G Fragrances haben es tatsächlich geschafft, eine frische Farbe in einen Duft zu verwandeln. Knallblau, so wie der Ozean und natürlich der Flakon. Treffer, P & G Fragrance Design Team.  Auch Ocean Royale kommt in dem Netzflakon daher, der schon vom ersten James Bond-Duft bekannt ist. Lediglich die Farbe wurde komplett geändert. Mit dem Titel ‚Ocean Royale‘ stellen die Hersteller die Verbindung zu den Bondfilmen deutlich in den Vordergrund. Der Käufer denkt mit ziemlicher Sicherheit an Casino Royale, den ersten James Bond-Film mit Daniel Craig …

Les Exclusifs de Chanel – Coromandel

  Bei der Duftreise von Chanel vor wenigen Wochen entdeckt und seitdem mein neuer Favorit für außergewöhnliche Düfte. Die Rede ist von Coromandel aus der Les Exclusifs de Chanel Reihe. Der perfekte Duft für mich muss ausdrucksstark, elegant und verführerisch sein. Einem Duft, gepaart mit einer holzigen Note und orientalischen Touch, kann ich mit Sicherheit nicht widerstehen. Das besondere an den Les Exclusifs de Chanel ist die Geschichte, die hinter jeden der Düfte steht. So ist Coromandel ein Pendant zu jenen Paravents aus chinesischem Lack (genannt Coromandel), die das Apartment von Mademoiselle Chanel zierten. Im Auftakt wirkt Coromandel sofort durch seine Duftnoten sehr sinnlich auf meiner Haut. Die Komposition aus Weihrauch, Benzoe, Ambra und Patchouli ist wie für mich geschaffen. Ein Duft für selbstbewusste Frauen, für den großen Auftritt. Oder auch geeignet für kalte Winterabende, Abende am Kamin oder einfach für besondere Momente um seine Persönlichkeit zu unterstreichen.  Noch nach Stunden duftet Coromandel sehr intensiv auf meiner Haut, so dass wirklich nur ein kleiner Spritzer für eine große Wirkung genügt. Jacques Polge hat hier definitiv einen …

Chanel Coco Mademoiselle – Ein Duft für die Ewigkeit……

Kennt ihr das auch, dass ein Parfum schöne Erinnerungen an einen wunderbaren neuen Lebensabschnitt weckt?  Dass ein Duft uns prägt und viele Jahre ein Wegbegleiter ist? So erging es mir mit Coco Mademoiselle, der im Sommer 2001 lanciert und sich rasch zu einem Duftklassiker entwickelte. Ich weiß es noch ganz genau, wie mir damals, völlig übermüdet wg. akutem Schlafmangel, der Duft vorgestellt wurde. Es war Liebe auf dem ersten Blick. Das Besondere an Coco Mademoiselle ist nicht nur das äußerst edle Design des Glasflakons, sondern auch die Duftnoten, die die Sinne betören. Coco Mademoiselle ist eine moderne Komposition der verführerisch, sinnlich und auch elegant wirkt. Den Auftakt bildet ein blumiger Duftakkord, der sich später orientalisch angehaucht weiter entwickelt.

New Parfum: Valentina Assoluto

  Vor einigen Wochen erreichte mich überraschend ein Paket aus Paris, dessen Inhalt mich verzückte. Was war enthalten? Der neue Duft von Valentino – Valentina Assoluto. Meisterparfumeur Olivier Cresp schuf einen sinnlichen Duft, der mich mit seinen Duftnoten fasziniert und zugleich die Quintessenz Valentinas mit einer unverwechselbaren Chypre-Note neu erschaffen hat. Aufmerksame Blogleser werden wissen, dass ich ein Fan von Bergamotte, Vanille und Patchouli bin und diesen Duftnoten gerade nahezu verfallen bin. Valentina Assoluto wirkt mit dem Hauch von Vanille in der Herznote sehr geheimnisvoll und prägend. Eichenmoss, Patchouli und Zedernholz verleihen dem Duft seine volle Wirkung und ja, persönlich finde ich diesen Duft schon sehr verführerisch. Als Inspiration für den neuen Assoluto-Flakon diente der markante, prachtvolle Charakter von Valentina. Er besticht durch eine klare Form aus braunem Opal-Glas mit Bernsteinreflexen und wird durch die emblematische Valentino-Couture-Blume vollendet. Dieser elegante, luxuriöse Flakon verfügt über einen kunstvollen Kupferverschluss, dessen Abschluss eine schwarze Perle bildet.  Es ist kein Duft für jeden Tag, für den Club oder Couch. Nein, die Valentina Asssoluto Frau trägt mit diesem Duft das kleine …