Alle Artikel mit dem Schlagwort: Peter Philips

Das Make-up der Spring-Summer Ready-to-Wear Show 2014 von Chanel

Dass Mode und Kunst zusammen ein ganz besonderes Bild abgeben können ist eigentlich nichts Neues. Karl Lagerfeld hat in seiner Frühjahr/Sommer-Kollektion 2014 für Chanel beides verbunden und zeigte ein äußerst künstlerisches Zusammenspiel von Mode und Kunst, wie es besser nicht sein könnte. Auch der Beauty Look der diesjährigen Ready-to-Wear Show war in diesem Jahr sehr außergewöhnlich und kreativ. Mit platinblonden und schwarzen Perücken, dickem schwarzen Lidstrich und türkisen/roten/gelben Akzenten, zeigten sich die Models auf dem Pariser Grand Palais Laufsteg. Als kleines Bonbon, nach dem Klick nun weitere Backstage Bilder und natürlich die Liste, die für diesen Make-up Look benötigt wurden.

Chanel Backstage: Prêt-à-porter Show Spring/ Summer 2014 – Makeup

Am vergangenen Dienstag, dem 1. Oktober zeigte Karl Lagerfeld seine außergewöhnliche Frühjahr/ Sommer Kollektion 2014 für Chanel im Pariser Grand Palais. Zu diesem Anlass wurde die Location der Show in eine Kunstgalerie verwandelt und seine Gäste zu einer unerwarteten Vernissage von 75 einzigartigen Installationen geladen. Von der Kunst inspiriert bildeten neben den klassischen Farben Schwarz, Weiß und Marine nunmehr verschiedene Farbpaletten den Fokus der Kollektion. Für das kreative Makeup war kein geringerer als Peter Philips verantwortlich, der einen sehr außergewöhnlichen Look kreierte. So fokussierte er die Augen wie eine Malertafel aus Türkis, Grün, Violett und Rot im Color-Block Stil und rahmte sie zusätzlich mit schwarzen Lidern, wie auch Augenbrauen. Auch die Nägel tauchte er in das klassische Schwarz des Le Vernis N°219 „Black Satin“, der Nagellack der vor wenigen Jahren Geschichte schrieb. Die Bilder des Looks möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. In den nächsten Tagen erwarten Euch noch weitere Backstage Bilder der Prêt-à-porter Spring/ Summer 2014 Show, sowie ein kleines Interview mit Peter Philips zum Show Make-up! Bilder via Chanel PR, Photos Vincent Lappartient

Chanel Cruise Show 2013-14 – Interview mit Peter Philips über das Show Makeup

  Am Donnerstag, den 9. Mai fand in Singapur die Chanel Cruise Show 2013-14 statt. Die neue Kollektion wurde von Karl Lagerfeld im Loewen Cluster präsentiert, welches einzig für diesen Anlass in ein landestypisches Haus schwarz-weißer Optik verwandelt wurde. Die Looks griffen Chanel’s unverwechselbaren Stil von 1913 auf und wurden jetzt mit aktuellen Schnitten und klaren Silhouetten neu interpretiert. Auch für diese Schau schuf Peter Philips erneut ein außergewöhnliches Makeup voller Kontraste – ebenmäßiger Porzellan-Teint zu grafischen Smokey Eyes. Die Hintergründe zu diesem modernen Asia-Look verriet Peter Philips in einem Interview, welches ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Peter Philips über das Chanel 2013-14 Cruise Show Make-up  „Bei dieser Schau haben wir den Fokus klar auf die Augen gelegt. Hierfür habe ich mit dem STYLO YEUX WATERPROOF „Noir“ einen grafischen Lidstrich kreiert, der sich über das gesamte Lid erstreckt und mit dem elektrisierenden Blauton des neuen STYLO YEUX WATERPROOF „True Blue“ aus dem diesjährigen Sommerlook kombiniert, der das Auge zusätzlich untermalt. Die oberen Wimpern wurden effektvoll mit der INIMITABLE WATERPROOF Mascara „Noir“ getuscht und die …

Backstage – Chanel Herbst / Winter 2013-14 Pret-à-Porter-Show

  Peter Philips, Creative Director Makeup von CHANEL, ist für seine außergewöhnlichen Kreationen bekannt und überrascht uns immer wieder aufs Neue. Für den Look der CHANEL Herbst/ Winter 2013-14 Pret-à-Porter-Show, die Anfang März in Paris stattfand, holte er praktisch die Sterne vom Himmel des Pariser Grand Palais , indem er die Lider der Models mit silberfarbenen Pailletten betont hat.   Der Rest des Makeups blieb dezent. Lediglich wurde ein dunkelbrauner Eyeliner am Unterlid aufgetragen, der leicht verwischt wurde. Wie versprochen hier nun einige Backstage Einblicke des vergangenen Defilee im Grand Palais. Alle Bilder via Chanel PR / Photos Vincent Lappartient

Les Beiges Poudre Belle Mine Naturelle Healthy Glow Sheer Powder

  Ich mag natürliche und leichte Makeups sehr, und wenn mein Teint wie von der Sonne geküsst aussieht, ist es umso perfekter für mich. Der neue Les Beiges Poudre Belle Mine Naturelle ist jetzt schon ein Geheimtipp für mich. Mit Hilfe des beiliegenden Pinsels in Format eines Halbmondes ist das Auftragen spielend einfach. Der Puder verschmilzt direkt mit der Haut, Poren werden verfeinert und das Ergebnis ist ein strahlender, natürlicher Teint. Gerade in der wärmeren Jahreszeit mag ich keine flüssigen Foundations und der neue Healthy Glow Sheer Powder wird nun mein perfekter Ersatz für solche Tage werden. Die ideale Nuance wäre für mich die No. 20, die leider in Deutschland nicht erhältlich ist. Zum Glück passt No. 30 auch sehr gut.Ich finde die Puderdose im Beige /Schwarzen Design einfach verzückend und bin jetzt schon gespannt, ob Les Beiges irgendwann erweitert wird. Inhalt / Preis: 12g für ca. 45€ Übrigens, Bilder vom limitierten Les Beiges de Chanel Kabuki Brush folgen……

Les Beiges de Chanel

    Eine neue Art der Schönheit…. Wenn Natürlichkeit zu einem Stil wird. Wie sagte schon einst Gabrielle Chanel vor langer Zeit? Eine schöne Haut ist eine natürlich-strahlende Haut. Peter Philips kreierte ein neues Make-up, was die Natürlichkeit und das gesunde Strahlen der Haut hervorhebt. Ein Vermächtnis von Coco Chanel, die sich bei jeder Gelegenheit der Sonne zuwandte – für einen natürlich strahlenden Teint. Diese Gegebenheit inspirierte Peter Philips, Creative Makeup Director von Chanel, seine Vision eines natürlichen und leichten Makeups zu erschaffen. Schon als die ersten Pressemitteilungen eintrafen war ich unglaublich neugierig, denn ein gesunder Glow unterstreicht einfach unsere Persönlichkeit und Schönheit.  

Chanel Le Vernis No. 589 Elixir – Der neue Trendnagellack von Chanel

Psst…… Sehen wir hier etwa den neusten Nagellacktrend von Chanel? Spätestens seit dem Hype um No. 505 Particulière wird beim Chanel Defilee nicht nur die Kollektion, sondern auch das Makeup und insbesondere die Nägel der Models genau beobachtet.  Bei der vergangenen CHANEL Herbst/ Winter 2013-14 Pret-à-Porter-Show feierte N°589 Elixir, Peter Philips neueste Nagellack-Kreation, seine Premiere auf dem Laufsteg. Ob „Elixier“, ein milchiges Rosenrot, den neusten Nagellackboom auslösen wird, werden wir spätestens in diesem Herbst erfahren, wenn die neue CHANEL Herbst/Winter Makeup Kollektion lanciert wird. Bis dahin müssen wir uns mit den Backstage Bildern der Show begnügen, die ich euch später noch zeigen werde. Seid gespannt! Bild via Chanel PR / Photo Vincent Lappartient