Alle Artikel in: Fitness

30 Tage Körperarbeit Challenge 2014

  Ganz getreu dem Motto „Fit ins neue Jahr“, ist Fitness und Bewegung ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben und umso mehr freue ich mich auf die nächste Challenge von Körperarbeit, die jetzt passenderweise zur Fastenzeit startet und uns den letzten Feinschliff zum Frühling geben soll. Ab dem 22.03.13 geht es endlich in die 2. Runde und wie schon beim letzen Mal ist die Teilnahme kostenlos, die Übungen sind auch für zuhause geeignet und am Ende der Challenge werdet Ihr den Erfolg auch spürbar merken.

Fit mit Reebok und Clarins – Verlosung

Am Anfang des Jahres habe ich schon darüber berichtet, dass in diesem Jahr Fitness und viel Sport auf meinem Programm stehen werden. Sehr recht kommt mir deshalb die neue Aktion von Reebok für mehr Fitness und Bewegung, worüber ich hier schon geschrieben habe. Mittlerweile habe ich die Reebok Fitness Trainer App installiert und befinde mich inzwischen in meiner 3. Trainingswoche. Zeit für ein kleines Resümee. Vorab, es macht großen Spaß!  

Neujahrsvorsätze? Fit mit Personal Training mit der Reebok FitnessTrainer App

Das neue Jahr ist schon einige Tage alt und es wird langsam Zeit, dass ich Euch von einem meiner Neujahrsvorsätze erzähle – mehr Sport und Bewegung! Seitdem ein Urlaub auf der wunderschönen Nordseeinsel Langeoog mich vor fast 2 Jahren zu einem sportlichen Menschen machte, stehen der Sport, insbesondere das Laufen, bei mir ganz hoch im Kurs. Sport und Bewegung tut nicht nur dem Körper sehr gut, sondern man fühlt sich besser und vieles gelingt einfacher im Leben.  Ins neue Jahr bin ich aus diesem Grund mit vielen sportlichen Vorsätzen gestartet. Zu verführerisch waren die Weihnachtsleckereien, die uns am Jahresende auf der Waage eine meist unschöne Überraschung bescherten und zudem steht noch eine Neuauflage des Vivawest Marathons auf meinem Programm.

Die 30 Tage Körperarbeit Challenge

Die Jungs von Körperarbeit, Personal Training aus Essen, haben sich rechtzeitig zur Weihnachtszeit etwas ganz besonderes einfallen lassen. Am 21.11.2013 startet nämlich die 30 Tage Körperarbeit Challenge, um für das Fest der Liebe fit zu sein. Das Beste daran ist, die Teilnahme ist kostenlos, die Übungen sind auch für zuhause geeignet und am Ende der Challenge werdet Ihr den Erfolg auch spürbar merken. Worum geht es bei der Challenge? Auf einem Plan sind für jeden Tag bestimmte Sportübungen vermerkt, die Ihr absolviert und dazu gibt es logischerweise auch strenge Ernährungsregeln wie z.B. keine Kohlenhydrate abends nach 18 Uhr oder keine Süßigkeiten. Die Übungen kann man ohne Probleme im heimischen Wohnzimmer durchführen und, keine Angst, die Übungen müssen auch nicht ohne Pause ausgeführt werden. Wichtig ist, dass am Ende des Tages die Wiederholungsanzahl geschafft wurde. Ihr tragt selbstständig Eure Punkte ein und natürlich ist Schummeln nicht erlaubt, ihr betrügt Euch ja nur selbst. Teilnahmeberechtigt ist jeder gesunde ohne körperliche Erkrankung und teilnehmen dürfen alle Körperarbeit Facebook Fans, aktuelle und ehemalige Kunden. Bis zum 21.11.2013 könnt Ihr …

1. Vivawest Marathon 2013 – Da isse nun…….

  Meine heißersehnte Medaille. Für mich unbezahlbar und ich bin wahnsinnig stolz auf mich! Hätte man vor ziemlich genau einem Jahr zu mir gesagt, dass ich einen Halbmarathon laufen würde – ich glaube ich hätte jeden für verrückt erklärt. Aber 3 Wochen Langeoog hatten im letzten Jahr mein Leben komplett verändert und seitdem laufe ich regelmäßig und mit viel Begeisterung. Wenn man nach 22 km endlich ins Ziel einläuft, ziehen einem schon die letzten 12 Monate in bewegten Bildern vorbei. Das Gefühl ist einfach wahnsinnig und wenn man noch von der Familie begrüßt wird, ist es einfach unbeschreiblich. Die Streckenführung, das Publikum an der Strecke, alles war super. Die Motivation durch die Rufe und den Applaus – ich hätte nie gedacht, dass es so helfen kann. Ich bin als Optimistin an den Start gegangen und für mich war es von Anfang an nur wichtig als Finisher ins Ziel zu laufen und ich habe es geschafft. Wie aber fühlt man sich vor einem Marathon und auch nach dem Lauf? Man kann es einfach nicht mit Worten beschreiben. …

Finisher Ruhrmarathon 2013

  Mehr dazu, folgt in Kürze….. Es war ein sehr aufregender Tag, großartiger Streckenverlauf, unfassbar gute Stimmung am Straßenrand, die einen quasi mit ins Ziel getragen hat und……. nächstes Jahr bin ich wieder mit dabei! Ein großes Danke vorab an Reebok und an alle anderen, die mich tatkräftig unterstützt haben. Hey, ich bin am Muttertag schlappe 21 km gelaufen und ich bin FINISHER!!!!  

Balance Swing – Fit mit dem Minitrampolin….

    Momentan steht bei mir Fitness und körperliches Wohlbefinden an erster Stelle und auch daheim möchte ich viel für mein Wohlbefinden tun. Aus diesen Gründen finde ich das Balance Swing Programm sehr interessant. Balance Swing ist ein ganzheitliches Körpertraining auf dem Mini-Trampolin, wo unterschiedliche Trainingselemente nach den 5 Elementen der traditionell chinesischen Medizin kombiniert werden. Es soll nicht nur die Beweglichkeit und Balance verbessert werden, sondern ist auch eine der effektivsten Trainingsformen für Körper, Geist und Seele. Gute Laune ist garantiert….. Grund genug für mich das Programm zuhause zu testen. Als kleiner Vorgeschmack was ich so auf dem Trampolin erlebe, hier nun ein kleiner Teaser zur DVD:     Video via Youtube