Alle Artikel mit dem Schlagwort: Parfum

Bonbon, der neue Duft von Viktor&Rolf

„Bonbon ist ein zeitloses Sinneserlebnis, das zu reinem, absolutem Genuss einlädt. Die Frau, die Bonbon trägt, lässt sich betören von dieser auto-erotischen Sinnesfreude. In ihr Parfüm gekleidet erlebt sie ihre ganz eigene Geschichte. Dieser Moment der Lust am Genuss gehört nur ihr. Aus ihm schöpft sie Kraft, er vollendet ihre Schönheit.“ Viktor Horsting & Rolf Snoeren Konzeptueller Glamour. Provokative Mode. Unerwartete Eleganz. Das sind die drei kreativen Grundpfeiler des Avantgarde-Hauses Viktor&Rolf. Was dem Designerpaar außerdem noch sehr gut gelingt, ist Düfte kreieren. Bonbon heißt der neueste Streich und ist nach Flowerbomb der zweite Damenduft aus dem Hause Viktor & Rolf. Flowerbomb war für mich damals eine echte Duftüberraschung und mein erster und bisher einziger Blindkauf in Sachen Parfum. Ich wurde damals nicht enttäuscht und viele Jahre war dieser Duft mein ständiger Begleiter. Zum Frühlingstart 2014 wird uns nun Bonbon die Sinne verwöhnen. Vorab, Bonbon hat nichts mit dem Vorgänger Flowerbomb zu tun, wirkt aber trotzdem sehr raffiniert und überraschend. Die beiden renommierten Parfümeure Serge Majoullier und Cecile Matton haben zusammen mit Viktor und Rolf einen …

Tom Ford Velvet Orchid, der neue Duft von Tom Ford

Das Schönste am Frühling sind in der Beautywelt nicht nur die neuesten Trendfarben und neuen Inspirationen, sondern auch die vielen neuen Duftneuheiten, die in diesen Tagen Einzug in den Parfümerien halten. Seit vielen Jahren ist Black Orchid, der Duftklassiker von Tom Ford, mein absoluter Lieblingsduft und ständiger Begleiter am Abend und umso mehr hat es mich gefreut, dass nun endlich ein weiterer Damenduft von Tom Ford lanciert wurde.

Beauty Lovelies April 2014

Es wird wieder Zeit meine Beautylieblinge für den Monat April vorzustellen. Guerlain Terracotta light Im letzten Monat feierte Terracotta den 30. Geburtstag und ich bin ganz vernarrt in die Terracotta light Version. Denn kein anderer Puder zaubert so schön den Teint wie von der Sonne geküsst, als Terracotta light. Tom Ford Velvet Orchid Yes, es gibt ihn endlich. Den neuen Tom Ford Damenduft und dabei erinnert er mich auch so schön an den Klassiker Black Orchid. Nur eben leichter und ohne holzige Noten. In den nächsten Tagen erwartet Euch noch eine kleine Blogvorstellung. Vorab, er ist mein absoluter Lieblingsduft….. I love it!

Thierry Mugler Alien Eau Extraordinaire

  Mit Alien Eau Extraordinaire wird ein neues Kapitel in der Geschichte von Alien geschrieben, die übrigens im Jahre 2005 begann und seitdem weltweit Kultstatus erlangte. Die aktuelle Neuinszenierung Alien Eau Extraordinaire versprüht ein Duftbouquet aus Zitrusblüten und blumigen Noten, vergisst dabei nicht, die typische Signatur von Alien zu betonen. Persönlich halte ich Alien Extraordinaire für ein sehr außergewöhnliches Parfum mit vielen Facetten, das die typische Handschrift von Thierry Mugler trägt.

Instagram Diary 5

Gesehen – im Kino den neuen Schweighöfer Film „Vaterfreuden“. Ich fand ihn sehr klasse. Gelesen –abends gemütlich auf der Couch ein paar Zeitschriften Getan – sehr viel Sport, 4 mal in der Woche und die ersten Erfolge sind sichtbar Gegessen – am Abend keine Kohlenhydrate mehr und es ist gar nicht mal so einfach für mich Gedacht – mein Leben ist einfach wunderbar Gefreut – über eine tolle Email, die mein Leben sichtlich verändern wird Gewünscht – möge mein Personaltraining nicht immer so lange erscheinen, denn es ist wirklich sehr hart…. Gekauft – zur Belohnung eine neue Tasche (hüstel) Geklickt – meine Lieblingsblogs Gerochen – den neuen Duft von Givenchy, Very Irrésistible L´Eau En Rose, ein wirklich unwiderstehlicher Duft. Geärgert – über eine Macke am neuen Auto und das ich in letzter Minute meinen Paris Trip absagen musste Getroffen – zum Kaffee die liebe Marislilly und einen kurzen Abstecher zum Redaktionsbüro der Waz   Bild via Style and Beauty

Very Irrésistible L´Eau en rose, der neue Duft von Givenchy

  In diesem Jahr feiert der Erfolgsduft Very Irrésistible seinen 10. Geburtstag und rechtzeitig zum Jubiläum ist seit einigen Tagen Very Irrésistible L´Eau en rose, die neue Version des Duft Klassikers aus dem Pariser Modehaus Givenchy in den Parfümerien erhältlich. Für mich muss der ideale  Frühlings- oder Sommerduft zart, aber trotzdem elegant und verführerisch duften. Und vor allen Dingen auch meine Persönlichkeit unterstreichen.

Kenzo – Which Flower Woman are you?

Zwei wundervolle Düfte und die Frage – Welche Flower Frau sind wir? Mit einer sehr coolen Aktion überrascht uns Kenzo in diesen Tagen, denn hinter der FlowerbyKenzo Frau verbergen sich viele Facetten. Genau wie bei der Mohnblume, dem unverwechselbaren Symbol des Kenzo Duftklassikers, der übrigens 2001 von dem Parfümeur Alberto Morillas komponiert wurde.