Alle Artikel mit dem Schlagwort: CC Cream

Beautytipp: Foundation für den Sommer!

  Endlich ist er da – der Sommer! Mit den steigenden Temperaturen verzichte ich meist auf eine Foundation und benutze stattdessen bei der Hitze Alternativen für einen strahlenden Teint. Gerade im Sommer ist die Gefahr nämlich sehr groß, dass das Make-up schnell verläuft und unschöner Glanz sich zeigt. Meine Favoriten für einen makellosen Teint sind bei steigenden Temperaturen deshalb eine getönte Tagescreme, BB Cream oder eine CC Cream. Der Beautymarkt hat gerade bei solchen Cremes viel zu bieten, aber meine haushohen Favoriten und Lieblinge stelle ich Euch nun vor. Clarins Créme de Soins Teintée Désaltérante Ich liebe die Pflegeprodukte von Clarins und diese getönte Tagescreme ist mein Geheimtipp bei Tagen wo ich keine Foundation benutzen möchte. Die Creme zieht schnell ein, der Teint wird mit Feuchtigkeit versorgt und strahlt perfekt.

Chanel CC Cream – endlich auch in Deutschland erhältlich!

  Für Coco Chanel bedeutete Schönheit Lebensart. Um praktisch zu sein, sollte ein Beauty-Produkt vielerlei Qualitäten besitzen, um die Schönheit des Teints zu erhalten und zu optimieren. Chanel setzt diese Vision durch die Lancierung eines Pflegeproduktes mit multiplen Funktionen fort und sorgte damit bereits schon in Asien für mächtig Furore – die Chanel CC Cream.

Interview: Clinique Trainerin Helene über die neuen CC Creams

Wie unterscheiden sich CC Creams von BB Creams und klassischer Foundation? BB und CC Creams haben ihren Ursprung in Asien, sind multifunktional und können mit anderen Produkten kombiniert werden. Eine klassische Foundation bei Clinique kann viel individueller auf Hautbedürfnisse wie Rötungen, Hautunreinheiten etc. eingehen.  Die Age Defense BB Cream SPF 30 (exklusiv bei Douglas) ist ein Mix aus Pflege, Anti-Aging und Makeup. Sie deckt sofort Unebenheiten, wie feine Linien und Fältchen aus. Superdefense CC Cream SPF 30 soll darüber hinaus für eine langfristige Verbesserung des Hauttons sorgen und Rötungen sowie kleine Linien kaschieren. Clinque‘s Moisture Surge CC Cream SPF 30 (exklusiv bei Douglas) ist für Haut, die mehr Feuchtigkeit braucht. Der Feuchtigkeitslevel wird stabilisiert und damit die natürliche Strahlkraft der Haut. An welche Zielgruppe richten sich CC Creams? CC Creams sind für Frauen, die eine Tagespflege suchen, die Farbunebenheiten, Rötungen und kleine Makel sofort ausgleichen. Der Haut einfach einen gesunden „Glow“ geben. Für einen natürlichen, strahlenden Teint. Welche CC Cream passt zu welchem Hauttyp? Bei Clinique wissen wir, dass das Geheimnis in der exakten Abstimmung …

Clinique Moisture Surge CC Cream – die CC Creams sind endlich da!!!

Im letzten Jahr revolutionierten die BB Creams erfolgreich unseren Beautyschrank. Jetzt gibt es mit der CC Cream („Complexion Correction“ oder „Colour Correction Cremes“) die Weiterentwicklung der bestehenden BB Cream („Blemish Balm Cream“ oder „Beauty Balm Cream“) und lässt mein Beautyherz höher schlagen. Genauso wie die BB Cream , verfügt die CC Cream über pflegende und abdeckende Eigenschaften. Neu ist die langfristige Wirkung, denn eine CC Cream soll für eine dauerhafte Verbesserung des Hauttons sorgen und ganz nebenbei noch feine Linien und Fältchen mildern. In den USA und Asien sind übrigens CC Creams schon seit längerem ein echter Renner. Clinique wird sogar 2 Varianten der CC Cremes lancieren, die es ab Mai 2013 nur bei Douglas geben wird. Moisture Surge CC Cream SPF 30 Hydrating Colour Corrector – der sofort die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt und für ein wunderschönes, ebenes Hautbild sorgt. Superdefense CC Cream SPF 30 Colour Correcting Skin Protector – die sofort das Hautbild perfektioniert, pflegt und schützt. Beide Cremes sind für alle Hauttypen geeignet und sind in drei verschiedenen Nuancen erhältlich. Beide …