Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gabrielle Chanel

Rote Lippen mit Chanel Rouge Coco

Vor einigen Tagen hatte ich das große Glück bei einer Visagistin von Chanel quasi Mäuschen zu spielen. Ich liebe Schminktermine mit den Visagisten meiner Lieblingslabels, denn nirgendwo anders gibt es für mich so viele Tipps und Tricks in relativ kurzer Zeit zu erfahren. Gewünscht habe ich mir, passend zum kleinen Schwarzen, einen Look mit roten Lippen. Kein anderes Make-up verkörpert für mich so perfekt den unvergesslichen Stil von Gabrielle Chanel. Da demnächst für mich einige Events anstehen, habe ich die Chance genutzt, eine Expertin in Sachen Make-up zu fragen.

Chanel Summer Look 2015 Collection Mediterranée – Lumière D´Ete

    Die Zeit rast in diesem Jahr nur so davon. Kaum verabschiedet sich der April, stehen im Mai die Lancierungen der Sommerkollektionen bevor. Aufmerksame Blogleser werden mit Sicherheit schon bemerkt haben, dass ich ganz besonders die Kollektionen von Chanel liebe und umso mehr hat es mich gefreut, als vor wenigen Tagen die ersten Pressebilder der diesjährigen Sommer Kollektion bei mir eintrudelten.

Chanel Rouge Coco Relaunch 2015

Neues Jahr, neuer Kult! Pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen präsentiert Chanel seinen Kult Lippenstift Rouge Coco mit einer neuen Textur und wunderschönen neuen Nuancen, die übrigens die Namen derer tragen, die mit Gabrielle Chanel sehr eng verbunden waren. Als vor wenigen Wochen die Bilder der letzten Haute Couture Show von Chanel veröffentlicht wurden, gab es schon einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Chanel Rouge Coco Kollektion. Zur Show trugen alle Models tulpenrote Lippen mit dem neuen Rouge Coco No. 440 Arthur Lippenstift, der übrigens auch mein heimlicher Favorit ist und auch als neuer It Lippenstift von Chanel gilt. Rote Lippen sind auch in diesem Frühjahr absoluter Beautytrend und daher passt ein schönes Tulpenrot auf den Lippen geradezu perfekt.

Fashiontrend: Die CC Broschen von Chanel

Fashiontrends kommen und gehen, manche bleiben unvergessen immer im Trend. Broschen galten lange Zeit als eher altbacken und waren, vorsichtig ausgedrückt,  eher den älteren Damen vorbehalten. Seit einiger Zeit sieht man allerdings immer öfters Broschen an den Outfits der Fashionistas. Heißbegehrt und ganz vorne mit dabei sind die Broschen von Chanel, wobei die schönsten für mich schon immer die legendären CC Broschen mit Perlen oder Steinchen waren. Keine andere Brosche versprüht für mich mehr den Hauch einer Gabrielle Chanel und den Schick des französischen Modehauses.

Dufttipp: Chanel No. 5 Eau Premiére

Es gibt sie, Düfte die sich grundlegend von anderen Parfums unterscheiden. Echte Parfumklassiker – die zeitlos, schick und einfach unvergessen sind. Als Gabrielle Chanel ihren ersten Duft nach einer Zahl benannte, hatte sie alle Regeln der Parfumwelt gebrochen und zugleich neu definiert. Damals erschuf sie einen unverkennbaren, avantgardistischen Stil, der bis heute das Modehaus Chanel prägt – dieser Duft war Chanel No. 5 und gilt heute als erfolgreichster Damenduft. Über 90 Jahre später wird nun die Geschichte weiter fortgesetzt – mit Chanel No. 5 Eau Premiére.

News: Chanel Herbstkollektion 2014 Collection Etats Poetiques & Vitalumiére Foundation

In diesen Tagen dürfen wir uns auf wunderschöne Chanel Neuheiten freuen, die uns den doch etwas verfrühten Start in den Herbst etwas versüßen. Die neue Herbstkollektion 2014, “Collection Etats Poetiques“, steht ganz unter dem Zeichen der Poesie, Emotionen und Leidenschaft und schlägt eine Brücke zur Mode – eine Verbindung, die für Gabrielle Chanel schon immer selbstverständlich war.

Chanel Dentelle Précieuse, it´s so beautiful!

Chanel ist bekannt für seine wunderschönen, extravaganten, limitierten Make-up Kreationen. Ein weiteres Highlight für alle Liebhaber dieser besonderen Stücke ist mit Sicherheit Dentelle Précieuse, das seit Anfang Mai in limitierter Stückzahl in Deutschland (Breuninger, KaDeWe Berlin und Douglas Frankfurt) erhältlich ist, oder besser gesagt: es war erhältlich. Die Story hinter diesem neuen Must Have von Chanel ist schnell erzählt, denn für Gabrielle Chanel galt Spitze als „eine der schönsten Imitationen der Natur, die die Fantasie jemals hervorgebracht hat“. Sie fühlte sich an die faszinierenden Muster erinnert, die die Blätter und Äste der Bäume wie Stickereien vor dem Himmel zeichnen. Davon inspiriert, entwarf nun das Chanel Makeup Studio die Creation Dentelle Précieuse, ein wunderschönes Kompaktpuder, das jeweils zwei kontrastierende Bronze-, Rosa- oder Beigenuancen enthält, um das Gesicht zu modellieren und ein klares und leuchtendes Finish zu zaubern. I love it! Bild via Style and Beauty