Alle Artikel mit dem Schlagwort: Haarpflege

Wunderwaffe für die Haare – Kokosöl

Einige von euch kennen es vielleicht bereits oder haben mal etwas darüber gelesen – die Rede ist von Kokosöl.  Neben anderen Pflegekuren, bietet sich das Kokosöl als natürliche und sehr simple Haarpflege an. Das besondere an diesem Öl ist, dass es eine feste Konsistenz hat und bei ca. 26 Grad flüssig wird.

Beautytipp: Haaröl

Es gibt sie, die Beautyprodukte die in der täglichen Beautyroutine einfach nicht mehr wegzudenken sind. Bei mir sind es eindeutig Haaröle, die schon seit geraumer Zeit mein Beautyherz erobert haben. Dass Haaröle sich weltweit zu Pflegelieblingen gemausert haben, ist für mich wenig verwunderlich. Ihre außergewöhnlichen Pflegeeigenschaften sind sehr überzeugend. Haaröle umhüllen mit ihren nährenden Ölen das Haar wie ein Schutzschild und schützen so vor äußeren Einflüssen. Sie machen zugleich das Haar seidig zart und verleihen einen unwiderstehlichen Glanz.

Interview: Kèrastase Experte Wolfgang Zimmer über Haarpflege

  Wenn Wolfgang Zimmer nicht in seinem Salon im Herzen Berlins prominenten und ganz normalen modebewussten Kunden zu einem optimalen Outfit verhilft, ist er als Top-Stylist und Trendsetter auf dem nationalen und internationalen Branchenparkett unterwegs. Er übersetzt die Fashion-Looks renommierter Labels auf den Köpfen der Laufsteg-Models in kreative Frisuren oder ‚macht die Haare bei den Fotoproduktionen für Mode-Kataloge und Beauty-Magazine. Für Style and Beauty hat er die wichtigsten Antworten zum Thema trockenes Haar.   Trockene Haare – Wie kommt es dazu? Für trockenes Haar gibt es verschiedene Ursachen: Äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Sonne, Kälte oder Wärme oder salz- und chlorhaltiges Wasser. Aber auch mechanische Einflüsse, wie falsche Bürsten oder zu heißes Föhnen und Glätten der Haare. Und chemische Einflüsse durch Colorieren oder Strähnen der Haare. Diese Einflussfaktoren „stressen“ das Haar. Lipide, Proteine und Keratin in der Haarfaser werden beeinträchtigt. Die Lipide an der Haaroberfläche und in der inter-zellularen Kitsubstanz werden nach und nach abgetragen. Das Haar wird porös und die Haarfaser beginnt auszutrocknen. Das Haar wirkt stumpf und fühlt sich rau an. Es verliert …

Trockenes Haar, oder was kann ich dagegen tun?

Die meisten Frauen träumen von geschmeidigem, glänzendem und bis in die Spitzen gepflegtem Haar. Die Realität sieht jedoch bei vielen anders aus: Mehr als ein Drittel der Frauen in Deutschland geben an trockenes Haar zu haben. Trotz Feuchtigkeit spendender Pflegeprodukte stellen viele Frauen wiederkehrende Trockenheit fest und auch ich kann davon ein Lied singen. Kérastase hat vor wenigen Wochen die Formel der beliebten Nutritive Serie überarbeitet und das Sortiment mit Touche Perfection um ein neues Produkt – speziell für trockene Spitzen – ergänzt, denn gerade bei trockenem Haar ist die richtige Pflege entscheidend.

Sponsored Video: Haare, Haare, Haare

  Wir Frauen waschen, föhnen, glätten, färben, flechten, kämen und toupieren unsere Haare. Wir schneiden oder verlängern sie. Wir fluchen, wenn die Haare mal nicht so wollen, wie wir es am liebsten hätten. Ein Bad Hair Day, oh nein bloß nicht heute! Wäre es nicht wunderbar einen persönlichen Stylisten zu haben, genauso wie die ganzen Celebrities?Ach ja, die Celebrities… Katy Perry wechselt gefühlte 5 Mal im Monat ihre Haarfarbe, Rihanna löste vor ein paar Jahren eine Kurzhaarschnittwelle bei den Frauen aus und wer kennt nicht den Bob von Sophie Marceau in „La Boum“? Wir Frauen und unsere Haare. Doch wusstet ihr, dass Blondinen mehr Haare auf dem Kopf haben als Brünette? Nein? Dann schauen wir uns doch mal fünf interessante Fakten zum Thema Haare an! Unser Haar wächst pro Tag ca. 0,2 bis 0,4 mm. Im Monat macht das etwa 1 cm. Blondinnen haben etwa 150.000 Haare, Brünette etwa 110.000 und Rothaarige   zwischen 75.000 und 90.000 Haare. Ein Haar wird etwa 2 bis 5 Jahre alt. Dann kommt es in die Ruhephase und am Ende fällt es …

Beautytipp: AVEDA Pure Abundance Style-Prep

  Welche Frau mit feinem Haar wünscht sich nicht Volumen und Fülle? Für diese Wünsche habe ich einen absoluten Beautytipp – das AVEDA Pure Abundance Style-Prep! Das Style Prep Spray bereitet das Haar optimal auf das Styling vor und sorgt für sofortiges Volumen, da der Durchmesser jeder einzelnen Strähne vergrößert wird. Der Mikro-Zerstäuber sorgt für einen feinen Sprühnebel, sowie für eine gleichmäßige Verteilung des Produktes!