Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hairstylist

Sponsored Video: Haare, Haare, Haare

  Wir Frauen waschen, föhnen, glätten, färben, flechten, kämen und toupieren unsere Haare. Wir schneiden oder verlängern sie. Wir fluchen, wenn die Haare mal nicht so wollen, wie wir es am liebsten hätten. Ein Bad Hair Day, oh nein bloß nicht heute! Wäre es nicht wunderbar einen persönlichen Stylisten zu haben, genauso wie die ganzen Celebrities?Ach ja, die Celebrities… Katy Perry wechselt gefühlte 5 Mal im Monat ihre Haarfarbe, Rihanna löste vor ein paar Jahren eine Kurzhaarschnittwelle bei den Frauen aus und wer kennt nicht den Bob von Sophie Marceau in „La Boum“? Wir Frauen und unsere Haare. Doch wusstet ihr, dass Blondinen mehr Haare auf dem Kopf haben als Brünette? Nein? Dann schauen wir uns doch mal fünf interessante Fakten zum Thema Haare an! Unser Haar wächst pro Tag ca. 0,2 bis 0,4 mm. Im Monat macht das etwa 1 cm. Blondinnen haben etwa 150.000 Haare, Brünette etwa 110.000 und Rothaarige   zwischen 75.000 und 90.000 Haare. Ein Haar wird etwa 2 bis 5 Jahre alt. Dann kommt es in die Ruhephase und am Ende fällt es …

Interview mit Hairstylist Sascha Breuer

Vor einigen Wochen hatte ich das Glück Sascha Breuer, internationaler Hairstylist, beim BRAUN Beauty Innovation Lunch in Hamburg persönlich kennen zu lernen. Am liebsten hätte ich ihn mitgenommen, so tolle Tipps hatte er für uns parat. Aber leider, leider konnte ich ihn nicht überreden, aber zum Glück hatte er jetzt Zeit für ein kleines Interview zum Thema Hairstyling! Wie sieht Ihr liebstes Glamour – Hairstyling aus? Wie frisiere ich diese Frisur selbst zu Hause? Gesund glänzende Locken und Wellen wirken besonders weiblich und sind deshalb für einen glamourösen Abend perfekt. Um zu Hause schnell und einfach voluminöse Locken zu zaubern, ist ein Lockenstab das richtige Stylinggerät. Doch zunächst sollte „Frau“ für extra Volumen eine golfballgroße Menge Schaumfestiger mit starkem Halt ins handtuchtrockene Haar einkämmen und das Haar trocken föhnen. Dann von unten bis zum Deckhaar einzelne Partien abteilen und mit dem Lockenstab bearbeiten. Hierfür wird die Haarsträhne mit einer Hand festgehalten und mit der anderen Hand wird der Lockenstab angesetzt. Ein Modell mit Klemme ist hierfür ideal, da das Haar so beim Bearbeiten fixiert ist.  Für …