Alle Artikel mit dem Schlagwort: Show Make-up

Das Make-up der Spring-Summer Ready-to-Wear Show 2014 von Chanel

Dass Mode und Kunst zusammen ein ganz besonderes Bild abgeben können ist eigentlich nichts Neues. Karl Lagerfeld hat in seiner Frühjahr/Sommer-Kollektion 2014 für Chanel beides verbunden und zeigte ein äußerst künstlerisches Zusammenspiel von Mode und Kunst, wie es besser nicht sein könnte. Auch der Beauty Look der diesjährigen Ready-to-Wear Show war in diesem Jahr sehr außergewöhnlich und kreativ. Mit platinblonden und schwarzen Perücken, dickem schwarzen Lidstrich und türkisen/roten/gelben Akzenten, zeigten sich die Models auf dem Pariser Grand Palais Laufsteg. Als kleines Bonbon, nach dem Klick nun weitere Backstage Bilder und natürlich die Liste, die für diesen Make-up Look benötigt wurden.

Chanel Backstage: Prêt-à-porter Show Spring/ Summer 2014 – Makeup

Am vergangenen Dienstag, dem 1. Oktober zeigte Karl Lagerfeld seine außergewöhnliche Frühjahr/ Sommer Kollektion 2014 für Chanel im Pariser Grand Palais. Zu diesem Anlass wurde die Location der Show in eine Kunstgalerie verwandelt und seine Gäste zu einer unerwarteten Vernissage von 75 einzigartigen Installationen geladen. Von der Kunst inspiriert bildeten neben den klassischen Farben Schwarz, Weiß und Marine nunmehr verschiedene Farbpaletten den Fokus der Kollektion. Für das kreative Makeup war kein geringerer als Peter Philips verantwortlich, der einen sehr außergewöhnlichen Look kreierte. So fokussierte er die Augen wie eine Malertafel aus Türkis, Grün, Violett und Rot im Color-Block Stil und rahmte sie zusätzlich mit schwarzen Lidern, wie auch Augenbrauen. Auch die Nägel tauchte er in das klassische Schwarz des Le Vernis N°219 „Black Satin“, der Nagellack der vor wenigen Jahren Geschichte schrieb. Die Bilder des Looks möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. In den nächsten Tagen erwarten Euch noch weitere Backstage Bilder der Prêt-à-porter Spring/ Summer 2014 Show, sowie ein kleines Interview mit Peter Philips zum Show Make-up! Bilder via Chanel PR, Photos Vincent Lappartient

Chanel Cruise Show 2013-14 – Interview mit Peter Philips über das Show Makeup

  Am Donnerstag, den 9. Mai fand in Singapur die Chanel Cruise Show 2013-14 statt. Die neue Kollektion wurde von Karl Lagerfeld im Loewen Cluster präsentiert, welches einzig für diesen Anlass in ein landestypisches Haus schwarz-weißer Optik verwandelt wurde. Die Looks griffen Chanel’s unverwechselbaren Stil von 1913 auf und wurden jetzt mit aktuellen Schnitten und klaren Silhouetten neu interpretiert. Auch für diese Schau schuf Peter Philips erneut ein außergewöhnliches Makeup voller Kontraste – ebenmäßiger Porzellan-Teint zu grafischen Smokey Eyes. Die Hintergründe zu diesem modernen Asia-Look verriet Peter Philips in einem Interview, welches ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Peter Philips über das Chanel 2013-14 Cruise Show Make-up  „Bei dieser Schau haben wir den Fokus klar auf die Augen gelegt. Hierfür habe ich mit dem STYLO YEUX WATERPROOF „Noir“ einen grafischen Lidstrich kreiert, der sich über das gesamte Lid erstreckt und mit dem elektrisierenden Blauton des neuen STYLO YEUX WATERPROOF „True Blue“ aus dem diesjährigen Sommerlook kombiniert, der das Auge zusätzlich untermalt. Die oberen Wimpern wurden effektvoll mit der INIMITABLE WATERPROOF Mascara „Noir“ getuscht und die …