Beauty
Kommentare 2

Beauty Lovelies Oktober 2013

Beauty Lovelies Oktober 2013

Es wird wieder Zeit Euch meine Beautylieblinge für den Monat Oktober vorzustellen. Angefangen von einer wunderbaren Körpercreme, bis hin zum Make-up. Es ist alles mit dabei!

KenzoKi – Creme Pour Peau Nue Sensuelle

Kennt Ihr das? Ihr lernt ein Beautyprodukt kennen und müsst es sofort haben? So erging es mir in der letzten Woche beim Bloggerevent von Givenchy, Kenzo und Guerlain, wo ich neben vielen anderen tollen Produkten auch diese Körpercreme kennen lernen durfte. Kurzum, ich bin verliebt. Sie duftet nicht nur sehr gut, sondern pflegt den Körper mit ihrer reichhaltigen Textur perfekt. Hätte ich sie nicht in meiner Goodiebag gefunden (hier nochmal ein ganz großes Danke an Kenzo) hätte ich sie mir sofort auf dem Weg zum Bahnhof gekauft.

Kérastase Nutritive Touche Perfection

Wer so wie ich langes Haar hat, kennt das Problem mit trockenen Haarspitzen. Extra für dieses Problem lancierte Kérastase Touche Perfection, ein Balm welches in die trockenen Spitzen einmassiert wird und die Haare pflegt. Durch die kleine Größe passt es auch perfekt in jede Beautybag.

Givenchy Ècrin Du Soir

Das Starprodukt aus dem aktuellen Herbst/Winterlook von Givenchy ist diese Palette mit dem wunderschönen Design. Das besondere an dieser  Palette ist der Glitzer, der die matten Töne zu einem echten Eyecatcher macht. Wer es nur matt mag, nimmt nur eine Nuance. Ideal für Frauen, die einen Sinn für das Besondere haben.

SBT Cell Culture Face Care medium

Ich liebe diese Crème einfach. Es ist einfach verrückt 99€ für eine Tagespflege auszugeben, aber die Medium von SBT schafft das, was bisher noch keine andere Creme vorher geschafft hat – sie pflegt meine Haut perfekt wenn diese unruhig ist. Der Geruch ist zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber das Gesamtresultat überzeugt mich immer wieder sehr.

Clarins Instant Light Natural Lip Perfector

Jedes Label hat seine Geheimtipps. Bei Clarins ist es eindeutig u.a. der Instant Light Natural Lip Perfector, der den Lippen nicht nur leichten Glanz verleiht, sondern diese dazu auch pflegt. Toll ist der Schwammapplikator, mit dem man ohne Probleme die richtige Menge des Produktes auf die Lippen aufträgt. Vorsicht Suchtgefahr!

Givenchy Dahlia Noir Eau de Parfum

Das Dahlia Noir Eau de Parfum ist eine sehr sinnliche und verführerische Variante und ideal für die jetzt kommende kältere Jahreszeit geeignet. Während Givenchy Dahlia Noir Eau de Toilette eher etwas für den Tag ist, passt das Eau de Parfum perfekt für den verführerischen Auftritt im kleinen Schwarzen! Auch der Flakon ist ein echter Hingucker und sehr stilvoll und edel gehalten.

Chanel Le Volume de Chanel

Ich liebe diesen Mascara, der den Wimpern nicht nur ein tolles Volumen zaubert, sondern auch die Wimpern perfekt trennt. Das Ergebnis sind volle, dichte und schön geschwungene Wimpern. I love it!

 

Givenchy Eclat Matissime

Dieses Make-up wurde mir letztens in meiner Stammparfümerie wärmstens empfohlen. Ich war auf der Suche nach einem neuen Makeup, welches die Haut nicht nur strahlend macht, sondern auch sanft mattiert. Das Resultat – ein perfekter Teint den ganzen Tag. Auf meiner To do Liste steht übrigens auch das neue Makeup von Givenchy – Teint Couture!

Chanel CC Cream

Es gibt Tage, da habe ich einfach keine Lust auf eine Foundation. Für solche Tage nehme ich am liebsten eine BB oder CC Cream, da sie der Haut ein sehr ebenmäßiges Finish verleiht. Die CC Cream von Chanel ist mein neuer Liebling unter diesen Cremes. Mein Teint sieht so strahlend aus, ich wurde sogar schon einige Male darauf angesprochen.

Clarins Instant Concealer

Ein Concealer muss bei mir nicht nur lästige Augenschatten wegzaubern, sondern auch die eine oder andere kleine Unebenheit gut kaschieren. Der neue Instant Concealer von Clarins vereint für mich alles perfekt und passt aufgrund seiner Größe auch gut in meinen Beautybag.

Bild via Style and Beauty

2 Kommentare

  1. So, jetzt Butter bei die Fische – Kaufempfehlunh für die CC Creme? Du bist Fan, ich weiss, aber wird sie mir farblich passen UND ist sie freundlich zu unreiner Haut?

    • Ja, ich würde sie auf jeden Fall empfehlen. Sie gehört eindeutig zu den besten CC Cremes, die ich habe. Auch der Farbton passt perfekt. Da ich keine unreine Haut habe, kann ich nichts dazu sagen. Allerdings macht sie ein sehr feines Hautbild. An Deiner Stelle mit empfindlicher Haut würde ich bei nächster Gelegenheit VOR dem Kauf auftragen lassen. So kannst Du genau sehen, ob es passen wird. Ich drücke Dir dafür die Daumen, denn sie ist wirklich sehr gut. Alternativ kann ich Dir die BB Nude Creme von Givenchy empfehlen, die ist auch total klasse und absolut empfehlenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.