Beauty
Schreibe einen Kommentar

BEAUTYTIPP: CAUDALIE Huile Divine

Pflege und Duft zugleich, ein Nektar aus der Weinrebe und Rosenessenz, eine verführerische Einladung zu neuen Sinneseindrücken, dies alles ist meine neue Kreation. Ich habe sie Divine getauft.”

Mathilde Thomas

Vor wenigen Wochen lancierte CAUDALIE ein neues Öl, welches man wunderbar für den Körper, Gesicht, Haare, Nägel, Massage, aber auch für das Badewasser benutzen kann. Wer meinen Blog regelmäßig liest, weiß genau, dass ich eine Schwäche für Trockenöle habe. Huile Divine ist eine einzigartige Mischung aus 4 äußerst feinen pflanzlichen Ölen

TRAUBENÖL

wird aus den Kernen gewonnen. Neben der Tatsache, dass es im Einklang mit den anderen Caudalie Produkten aus der Weinrebe steht, weist das Traubenöl außerdem einen außergewöhnlich hohen Anteil an Omega 6 auf. Es wirkt restrukturierend, regenerierend und unglaublich nährend.

EXTRA NATIVES ARGANÖL

ist ein biologisches Öl, das aus fairem Handel stammt. Es wurde in einer Kooperative von Berberfrauen im südlichen Marokko produziert. Reich an ungesättigten Fettsäuren und Linolensäure (Vorreiter von Vitamin F) sorgt es für den Wiederaufbau des Hydrolipidfilms und trägt zur Unversehrtheit der Hautzellen bei.

NATIVES HIBISKUSÖL

stammt aus Indien und wird auch «Blume der Ewigkeit» genannt. Durch das Kaltpressverfahren der Samen spielt das Hibiskusöl eine wesentliche Rolle für die Schutzbarriere der Haut und schränkt den epidermalen Wasserverlust ein.

SESAMÖL

dient mit einem besonders ausgeglichenen Anteil an Linol-und Fettsäure als Weichmacher.

Huile Divine enthält keine Parabene, keine Silikone und keine Mineralöle. Die Flasche mit den im Glas eingeprägten Weintrauben ist mit einem Eschenholz-Verschluss aus nachhaltigem Waldanbau versehen – sehr luxuriös!

Übrigens, im Rahmen des neuen kosmetischen Engagements hat Caudalie beschlossen, die Organisation Coeur de Forêt, in Peru zu unterstützen und Bäume zu pflanzen. Für jedes gekaufte Huile Divine wird ein Baum gepflanzt.

Inhalt / Preis:

100 ml für ca. 25 Euro

Fazit:

Ein wunderbar pflegendes Körperöl mit einem wunderbaren Duft, welches zugleich vielseitig verwendbar ist. Unbedingt testen!!!!

Bild via PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.