Fitness, Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Bodyforme – Die Wellness-Innovation für schöne Beine!

 

Bodyforme

Die ersten sonnigen Tage in diesem Jahr haben uns bereits schon einen kleinen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Sommer gegeben. Auch wenn es derzeit mehr regnet und stürmt, wird es höchste Zeit, sich für den Sommer fit zu machen.

Passend dazu feierte vor ein paar Tagen mitten im Ruhrgebiet, genauer gesagt in Essen, die neue Wellness-Innovation „Bodyforme“ seine Deutschland Premiere.

Bodyforme style your legs

Bodyforme ist ein in Paris entwickeltes Beauty-Workout, das ein angenehmes SPA-Gefühl mit einem effektiven Fitness-Boost vereint. Acht Massagedüsen sorgen darüber hinaus für eine angenehme Wellnessmassage.

Im ersten Deutschland Beauty Point im Essener AYK Sonnsenstudio wird Bodyforme innerhalb des Gesamtkonzeptes „Style your legs“ angeboten: Drei Aquabikes, ein Aquajogger und eine mechanische Lymphdrainage-Pants in separat abgeteilten Aquabike-Areas sorgen für makellose Beine. Das Beste aber ist, schon nach etwa vier Trainingseinheiten à 30 Minuten soll eine deutliche Wirkung spürbar sein.

BODYFORME eignet sich gleichermaßen für Fettabbau, Bindegewebsstraffung und Muskeltraining. Aus sportmedizinischer Sicht kommt es über den hydrostatischen Druck des Wassers zu einem vermehrten Rücktransport von Lymphflüssigkeit, so dass die Beine wirkungsvoll entschlackt werden. In Kombination mit einer Körperfettreduktion lässt sich so eine ästhetische Optimierung erzielen. Wir beobachten darüber hinaus einen deutlich erhöhten Energieverbrauch, weil der Körper im Wasser einem Temperaturverlust entgegenwirken will – das verbraucht Energie und Kalorien, der Fettabbau wird erheblich gesteigert.

Zusätzlich wird durch BODYFORME die Muskelkraft am gesamten Körper und insbesondere die Kraftausdauer gestärkt. Gelenke und Bandscheiben werden beim Training im Wasser nahezu vollständig entlastet. Die Belastung unter Einsatz des Wasserwiderstands – 85-mal höher als der Luftwiderstand – ist besonders schonend und zugleich extrem effizient.“

Dr. Thomas Lagodka, Orthopäde und Sportmediziner aus Bonn

Für mich hört sich das alles sehr vielversprechend an. Wer möchte nicht schon bald startklar für die kommende Bikinisaison sein? Deshalb werde ich mir demnächst das neue Spa Angebot einmal näher anschauen. Wer nicht solange warten kann, kann sich u   nter der folgenden Adresse selbst ein Bild davon machen:

AYK Sonnenstudios, Bochumer Str. 35, 45276 Essen / Tel. 0201 17766984

to be continued………..

Bilder via PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.