Beauty
Schreibe einen Kommentar

Clarins Sommerlook 2014 Colours of Brazil – Meine Lieblinge

 

Clarins Sommerlook 2014 Colours of Brazil

Vor einigen Tagen gab es zum neuen Clarins Sommerlook Colours of Brazil eine kleine Preview und nun wird es Zeit meine Lieblinge aus dem Look kurz vorzustellen. Die Looks von Clarins verzaubern mich immer wieder mit besonderen Details und auch dieser Look besticht mit vielen Highlights, die mich in diesen Sommer begleiten dürfen:

Ein Kunstwerk ist der wunderschöne Bronzer Colours of Brazil, der mit zarten Schimmer und Glitzerpartikeln für einen sonnengeküssten Teint sorgt und mit seinen Design eigentlich schon fast zu Schade ist, um es zu benutzen.

Nicht fehlen darf ein Schimmeröl, welches schon im letzten Jahr nur für eine kurze Zeit erhältlich war und mit diesem Sommerlook eine Réunion feiern darf. Huile Irisée ist in dieser Saison auch für das Gesicht geeignet. Aber Vorsicht! Schnell wirkt ein Schimmeröl im Gesicht wie eine Diskokugel. Bitte passt deshalb bei der Dosierung gut auf.

Meine absoluten Highlights und Lieblinge sind aber die neuen und leider limitierten Lip Balm Crayon Stifte. Persönlich bin ich ein Fan von unkompliziertem Lippen Makeup und diese Stifte halten nicht nur super auf den Lippen, sondern auch der Auftrag gelingt spielend einfach. Zwischen 6 Nuancen dürfen wir wählen und meine beiden Favoriten und gleichzeitig auch meine Must Have Nuancen sind My Pink, die sich jeder Lippenfarbe anpasst und Sweet Cherry, ein tolles unkompliziertes Rot. Da aber Bilder manchmal mehr als tausend Worte sprechen, hier nun einige Bilder für Euch:

Clarins Lip Balm Crayon

Swatches Clarins Lip Balm Crayon

Oberes Bild: my pink No. 01 / Unteres Bild: sweet cherry No. 04

 

Alle wichtigen Infos zum Look könnt Ihr übrigens hier entdecken. Colours of Brazil ist ein wunderschöner Sommerlook mit tollen Produkten und eigentlich ist es sehr schade, dass die wunderbaren Lip Balm Stifte nur limitiert erhältlich sind!

 

Alle Bilder via Style and Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.