Fashion
Schreibe einen Kommentar

Der Style von Plein Sud

plein sude

Ich darf zurzeit Shoppingberaterin für meine beste Freundin spielen, denn als Trauzeugin steht für sie bald eine Hochzeit an und sie benötigt deshalb meine Unterstützung, um ein tolles Outfit zu finden.

Ihr Stil ist elegant und wenn es dazu noch orientalisch angehaucht ist, umso besser. Mit den beiden Attributen elegant und orientalische Details verbinde ich übrigens den französischen Modedesigner Faycal Amor, der sein Label Plein Sud 1986 ins Leben rief. Plein Sud bedeutet auf Deutsch übersetzt so viel wie “ganz südlich“, was sich auch in seinen Kreationen wiederspiegelt. Aufgewachsen ist der Designer in Tanger in Marokko und gründete viele Jahre später sein eigenes Modelabel in Paris. Sogar Stars wie Madonna, Britney Spears, oder Beyonce Knowles lieben seinen Style. Apropos Style – seine Kreationen wirken auf mich sehr außergewöhnlich und exklusiv. Ganz ehrlich, persönlich würde ich die Mode von Plein Sud nur für den großen Auftritt tragen, oder für eine ganz besondere Gelegenheit, wie z.B. eine Hochzeit.

Vorab ausgesucht habe ich übrigens diese Kleider, die für mich einen ganz besonderen Stil ausdrücken. Ich liebe tiefe Ausschnitte oder auffällige Schlitze solange der Designer nicht übertreibt, denn auch hier gilt „weniger ist mehr“. Mein persönlicher Favorit ist übrigens das azurblaue Cocktailkleid mit den raffinierten Details. Letztendlich muss es aber meine Freundin wissen, für welches Kleid sie sich entscheiden wird, ich bin gespannt. Übrigens, falls ihr jetzt neugierig geworden seit, oder Euch einfach mal in einem anderen Style sehen möchtet, die Mode von Plein Sud findest Du auf dem Portal Fashionhype.

Bild via Fashionhype

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.