Beauty
Schreibe einen Kommentar

Ein Tag in Hamburg mit GoodSkin Labs und Dr. Frank

Beautysprechstunde mit GoodSkinLabs

Gestern hatte ich die Gelegenheit Dr. Paul Jarrod Frank, dermatologischer Berater von GoodSkin Labs in Hamburg wieder zu sehen.

Der Grund seines Deutschland Besuches und der Beautysprechstunde im Hotel Le Royal Méridien war die Vorstellung eines neuen Produktes – Firm -365, ein Festigungsserum für das Gesicht, in Deutschland ab Januar 2014 bei Douglas erhältlich.

GoodSkinLabs Firm-365

Es war sehr interessant den neuesten Facts zum Thema straffere, fester aussehende Haut zu hören, allerdings ist für mich zum Glück all dieses überhaupt noch nicht relevant. Da man sich aber nie früh genug mit dem Thema Anti-Aging befassen kann, waren somit die Tipps und Informationen schon sehr hilfreich für mich.

Mehr in meinem Blickfeld stand allerdings eine weitere Produktlancierung, – die BB-10, die leider erst im Mai 2014 lanciert wird. Aufmerksame Blogleser werden wissen, dass ich Produkte für einen natürlich strahlenden Teint absolut liebe. Daher fand ich den kleinen Teaser zur BB-10 sehr interessant. Das besondere an der BB-10 sind die 10 Vorteile des Produkts, die sich zudem auch zeitersparend auswirken.

BB-10

Dr. Paul Jarrod Frank verriet mir in einem kleinen Gespräch, dass die neue BB-10 ein Alleskönner ist. Sie spendet Feuchtigkeit, schützt die Haut, deckt und hilft Hautmängel zu kontrollieren. Die BB-10 ist ein äußerst vielseitiges Produkt, das sowohl als die perfekte Hautpflege, als auch als Make-up funktioniert.

Mehr zu meinem Gespräch mit Dr. Frank gibt es in den nächsten Tagen hier zu lesen. Vorab nun einige Bilder der sehr interessanten Beautysprechstunde in Hamburg. Vielen lieben Dank nochmals an dieser Stelle an Douglas und GoodSkin Labs für die Einladung und nette Betreuung vor Ort.

Dr Frank GoodSkinLabs

 Dr Frank und Nina Neuber Instagram

 

 

Bilder: Style and Beauty, unteres Bild Douglas PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.