Fashion
Schreibe einen Kommentar

Fashion Week Berlin Part 2 – Back from Berlin

Backstage Fashion Week Berlin

 

 

Einmal die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin hautnah erleben? Backstage den Maybelline Jade Make-up Artist Boris Entrup über die Schulter zu schauen und zu sehen wie die Models gestylt und geschminkt werden? Wie sich die Models und auch die Designer auf den großen Moment vorbereiten?

All dieses konnte ich in den letzten Tagen dank Maybelline Jade erleben, denn einige Bloggerinnen (u.a. Sarah von Fashionfee) wurden extra nach Berlin eingeladen um einmal hautnah Backstage dabei zu sein.

Vom 15. bis 18. Januar 2013 fand  zum zwölften Mal die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin statt. Über 60 Labels nahmen an der deutschen Modewoche teil. Im Blickpunkt der Shows – das Zelt auf der Straße des 17. Juni am Brandenburger Tor.

Zurück aus Berlin bin ich noch immer sehr überwältigt von den vielen Erlebnissen und Eindrücken aus Berlin. Während ich mit Maybelline Jade Backstage Einblicke erlebte und mir die Shows von Lena Hoschek und Rebekka Ruétz anschauen durfte, war ich noch zusätzlich beim Duftlaunch Marni im KaDeWe und Backstage bei Frida Weyer zu Gast.

Fazit der letzten 3 Tage…… Es war megaspannend und absolut interessant zusammen mit meiner Bloggerkollegin Sarah einmal Boris Entrup kennen zu lernen. Es war faszinierend für mich, wie locker er dem großen Stress stand hielt und auch noch Zeit für ein kleines Interview hatte. Interessant war es auch einige Stars und Sternchen einmal hautnah zu erleben und dabei zu merken, wie sehr der Schein der Fernsehkamera manchmal trügt.

In den nächsten Tagen erwarten Euch noch weitere spannende Einblicke in die Welt der Mercedes Benz Fashion Week Berlin! Bis dahin muss ich erst einmal aus knapp 1000 Fotos die schönsten für Euch heraussuchen.

An dieser Stelle ein ganz großes DANKE an das Team von Maybelline Jade für die unvergesslichen Stunden und die nette Betreuung in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.