Lifestyle
Kommentare 8

FLORENA “Winterträume” Adventskalender – Ein Kistlein ist für Euch im Wald versteckt

Eine ziemlich coole Bloggeraktion mit 24 Bloggern veranstaltet gerade Florena!
Florena hat nämlich 24 Kisten mit tollen Pflegeprodukten an verschiedene Blogger verschickt und heute bin ich an der Reihe!
Ich habe nun die Aufgabe diese Kiste an meinen Lieblingsort in der Natur zu verstecken und Ihr könnt diese Kiste behalten, wenn Ihr sie findet. Damit es nicht allzu schwer für Euch sein wird, hier nun meine Hinweise / Tipps für Euch:
Als echtes Essener Kind hat mein Lieblingsort natürlich mit der Familie Krupp zu tun. Er befindet sich mitten im idyllischen Essener Nachtigallental zwischen Fulerum und der Margarethenhöhe.
Mein Lieblingsort beinhaltet ein tolles Industriedenkmal und in den Sommermonaten finden hier tolle Aktionen für die ganze Familie statt. Mitten  in der Großstadt eine Oase der Ruhe und meine Lieblingstrecke zum joggen.
Wenn Ihr nun genau vor meinen Lieblingsort steht, könnt Ihr die Kiste entdecken. Über eine Nachricht vom Finder würde ich mich sehr freuen!

 
Viel Spass bei der Suche!

8 Kommentare

  1. Hi Carla,
    ich habe bisher noch nichts gehört. Ich muss gestehen, dass ich auch nicht mehr gucken war, weil es soooooooooooooooooooo glatt im Wald war. LG, Nina

  2. Anonymous sagt

    Hi,

    war gerade da, aber dank 20cm schnee war nichts zu sehen. Kannst du mehr verraten? vor oder hinter die Brücke? Links oder Rechts vom Pfad?

    LG, Tina

  3. Ja klar!
    Auf dem 2. Bild kann man ja 2 Bäume erkennen. Hinter einem dieser Bäume steht die Kiste. Wahrscheinlich mittlerweile total eingeschneit. Nimm ne Schüppe mit…. LG; Nina

  4. Hi Nina,

    ich habe die Kiste! da war so viel Schnee drauf… Glück für mich das da nicht soviele Leute da her gehen.
    Ich werde die Produkte meine Frau schenken, habe ich direkt was für Weihnachten 🙂

    Mein Lieblingsort ist das Gebiet zwischen Flughafen und Ruhr, so Bollenberg (BioLaden), Klingenburgstr und an die andere Seite vom Flughafen zwischen Naturfreundehaus und Liebfrauenhof.

    viele Grüße,

    Erik

  5. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!

    Die Kiste wurde endlich gefunden!!! Kein Wunder, dass dort nicht so viele Leute sind. In den letzten Tagen war es im Wald ziemlich glatt und ich bin beim verstecken auch den Berg gerutscht…. Ich hatte schön Befürchtungen, dass ich mir sämtliche Knochen breche. Viel Spass mit der Kiste! LG, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.