Beauty
Kommentare 1

Fragrance Combining mit Jo Malone

Fragrance Combining mit Jo Malone

Mit einem Duft setzen wir persönliche Statements. Fürs Büro muss es dezent wirken, Sport und Freizeit eher frisch und für den Abend darf es ruhig etwas verführerisch sein. Stellt Euch vor, ihr könntet selbst jeden Tag Euer Parfum selbst kreieren. Nach Lust und Laune – je nach Situation. Tag für Tag!

Genau dieser Ansatz ist das Aushängeschild von Jo Malone – diese Düfte lassen sich alleine tragen oder für eine ganz besonders individuelle Note beliebig miteinander kombinieren. So kann einem blumigen Duft mit einem Hauch Zitrus eine frische Note verliehen werden und für einen warmen Ausdruck eher einen würzigen Akzent hinzufügen. Das Schöne an den Jo Malone Düften ist, hier sind keine Grenzen gesetzt. Jeder kann etwas Überraschendes kreieren, für einen individuellen Eindruck, eine ganz persönliche Note.

Hier einige Beispiele

Lieblingsduft Blackberry & Bay

  • Für eine frischerer Note: Lime Basil & Mandarin
  • Für eine wärmere Note: Orange Blossom

 

Lieblingsduft Wild Bluebell

  • Für eine frischerer Note: White Jasmine & Mint
  • Für eine wärmere Note: Vanilla & Anise

 

Lieblingsduft Amber & Lavender

  • Für eine frischerer Note: Red Roses
  • Für eine wärmere Note: Nutmeg & Ginger

Am liebsten mag ich übrigens die Düfte der Cologne Intense Reihe, die mehr als ein Cologne sind. Sie stehen für lange Haftfestigkeit und umgeben uns mit einem intensiveren Duft. Mein ganz besonderer Liebling ist eindeutig Saffron Cologne Intense, den ich Euch hier bereits vorgestellt habe. Kein anderer Duft von Jo Malone vereint für mich so gut die Sinnlichkeit orientalischer Hölzer mit einem Hauch ledrigen Safrans und betont so in einem modernen Duftbouquet die geheimnisvolle Seite der Trägerin.

Mit Oud & Bergamot kombiniert, erhält es eine warme, sinnlich-holzige Note, mit Blackberry & Bay mehr Ausstrahlung und Würze. Ausprobiert habe ich übrigens die Fragrance Combining mit Oud & Bergamot. Hat Saffron alleine getragen einen eher sinnlichen Touch, wirkt er mit Oud & Bergamot kombiniert wesentlich würziger und äußerst verführerisch. Eine Duftkombination perfekt für den Abend. Aber auch hier heißt es so schön, alles kann und nichts muss. Wer mag kann die beiden Düfte zusammen auch gerne am Tag tragen. Nur hier sollte die Gelegenheit stimmen, denn für Businesstermine ist mir diese Kombination definitiv too much.

Um seinen persönlichen Favoriten herauszufinden, empfehle ich einen Besuch am Jo Malone Counter. Vergesst aber nicht viel Zeit einzuplanen. Es ist ein echtes Erlebnis dort in die Welt von Jo Malone einzutauchen, um die verschiedensten Facetten von Jo Malone kennen zu lernen.

Bild via Style and Beauty Blog

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.