Beauty
Schreibe einen Kommentar

Givenchy OverRose Kollektion Frühjahr-Sommer 2014

Givenchy Over Rose Frühjahr Sommer Makeup KollektionDas Beste am Jahresanfang – ganz klar- die neuen Frühjahrslooks stehen sozusagen in den Startlöchern. In diesem Jahr wird der Frühling wunderbar pastellig und Givenchy lässt für uns anstatt Rosen eine Explosion an Rosa regnen. Nicolas Degennes, Art Director für Makeup und Farben bei Givenchy, kreierte eine Hommage an die selbstsichere Givenchy-Frau mit einer tollen Frühjahrskollektion, die für mich zu den schönsten zählt.

Allem voran ein Must Have ist die Prismissime Euphoric Pink Palette mit neun bestechenden Rosatönen für sinnliche Lippen und eine leuchtende Ausstrahlung. Sehr interessant finde ich den Mister Eraser – ein Wunderstift, der korrigert und kaschiert.

Auf meinem Wunschzettel steht der Lippenstift Rouge Interdit Shine No. 36 Rose Sensation, der jeder Frau einen individuellen Rosaton auf den Lippen zaubert. Nicht fehlen auf meiner Liste darf natürlich auch der neue Le Vernis Givenchy No. 16, ein wunderschöner Rosaton für die Nägel.

Kaum abwarten kann ich übrigens die Lancierung der neuen Ombre Couture Cream Eyeshadows und mit Rose Illusion in diesem Look bekommen wir einen ganz kleinen Einblick dieser Neulancierung, die in Deutschland leider erst im März erhältlich sein wird.

Ein Schauer an Rosasplittern in Form einer pudrigen Textur verspricht uns die neue Lidschattenpalette Prisme Yeux Quatuor No. 86, mit 4 tollen Nuancen für einen tollen Frühlingslook.

Bis zum 15. Januar müssen wir uns aber noch gedulden, bis der neue Givenchy Look an den Countern erhältlich sein wird. Bis dahin habe ich noch einige Tage Zeit meinen Wunschzettel zu schreiben, aber nicht fehlen darf auf jeden Fall der Lippenstift, sowie der Nagellack. Einen schönen Frühlingslook mit der Prisme Yeux Quatuor No. 86 Lidschattenpalette werde ich Euch in den nächsten Tagen auch noch zeigen.

Bild via PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.