Beauty
Schreibe einen Kommentar

Haarverlängerung

Hairstyling

 

Lange gepflegte Haare gelten seit jeher als Inbegriff weiblicher Schönheit. Oft ist der Traum vom perfekten langen Haar für viele Frauen nur sehr schwer zu erreichen. Langes Haar muss einfach intensiv gepflegt werden und das kostet vor allen Dingen Zeit.

Das Zauberwort für alle Ungeduldigen heißt Haarverlängerung, mit der wir der Natur ein Schnippchen schlagen können und quasi über Nacht unsere Traummähne in XXL erhalten. Früher war es nur den Stars vorbehalten plötzlich auf Events mit einer gewaltigen Traummähne zu erscheinen. Heutzutage hat sich diese Methode schon längst auch bei uns etalibiert. Mit Extensions lassen sich die eigenen Haare verlängern, verdichten oder ganz einfach nervige Übergangsphasen umgehen. Vom Letzteren kann ich ein Lied singen. Vielleicht werden sich noch einige Blogleser an meinen „Friseurunfall“ vor einigen Jahren erinnern, als ein sehr bekannter Haarstylist schlichtergreifend meine Haare“versaut“ hatte. Über 20 cm von meiner Traummähne mussten damals rigoros abgeschnitten werden, um das zu retten, was noch zu retten war. Es hat mich ziemlich viel Zeit und ganz viel Geduld gekostet, das Haar wieder gesund zu pflegen. Ich glaube eine kurzweilige Haarverlängerung um den ersten Schock zu verdauen, hätte mir damals viel Tränen erspart.

Ganz schön schwierig finde ich übrigens die Entscheidung, welche Methode der Haarverlängerung für einen am geeignetsten ist. Diejenigen unter uns, die flexibel bleiben möchten, sollten über Clip-in-Extensions nachdenken. Diese können mit Hilfe von Spangen und Klammern direkt am Haar befestigt werden. Vorteil – eine sehr schonende Methode der Haarverlängerung, die zudem noch Zeit und Geld spart. Schließlich werden Haare selbst und zuhause angebracht –  ideal für Frauen, die sich mit einer Verlängerung noch nicht ganz so sicher sind und erst einmal schauen möchten, wie sie mit Extensions zurechtkommen. Denn so schnell wie die Klammern und Clips angebracht sind, so schnell lassen sie sich auch wieder entfernen.

Rapunzel of Sweden, wo übrigens genau diese Haarverlängerungen erhältlich sind,  hat es sich zur Aufgabe gemacht die Frauen zu unterstützen, die sich zwar in kürzester Zeit langes Haar wünschen, aber dabei immer wieder Ihren Typ neu und individuell gestalten wollen. Mit dem einfachen Clip-on-System werden so schnell Träume wahr.

Persönlich habe ich eine Haarverlängerung noch nicht ausprobiert, aber gerade in Zeiten des lästigen Überganges zu langem Haar ist die Clip-on Methode bestimmt die hilfreichste und schont obendrein noch die Nerven.

Bild via Style and Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.