Beauty, Interview
Kommentare 3

INTERVIEW: Martin Schmid; National Make-up Artist Chanel über LES PERLES DE CHANEL

.

Jeder Look von Chanel hat eine besondere Geschichte. Verraten Sie den Lesern von Style and Beauty die Besonderheiten des Spring Looks 2011?

Beim CHANEL Spring Look 2011 LES PERLES DE CHANEL dreht sich alles um Perlen und deren faszinierenden Perlmuttschimmer! Mademoiselle Chanel hatte Perlenschmuck zu einem ihrer Lieblingssymbole erkoren und zu einem Kult-Accessoire ihres Stils erhoben. Aufgrund ihres unfehlbaren Gespürs für Ästhetik hatte sie rasch die schlichte Schönheit und den eleganten Charme von Perlen erkannt, und natürlich auch ihre Fähigkeit, einen hellen Schimmer auf das Gesicht zu übertragen. Perlen sind ein Wunder der Natur, das nun auch Peter Philips, den Directeur International de la Création Maquillage von CHANEL, inspiriert hat. Ihr Perlmuttschimmer verleiht der Makeup‐Kollektion für das Frühjahr 2011 eine besonders intensive Frische und Ausstrahlung.

 

Das Must-Have für jede Frau aus dem Look lautet?

OMBRES PERLÉES DE CHANEL! Den Zauber dieses Makeups kann man schon an seiner Aufmachung erkennen. Darum hat CHANEL dafür ein eigenes Etui entworfen. Das schwarze, rechteckige Döschen enthält fünf irisierende Nuancen, deren geschmeidige, zarte Creme-Textur der Haut schmeichelt. Perlweiß, Porzellanrosa, helles Violett, Graugrün und Schwarzgrau schillern um die Wette. Die ebenso prachtvolle wie kapriziöse Farbpalette bietet reizvolle Kombinationsmöglichkeiten. Die Farben garantieren einen frischen Look und können ganz nach Belieben auf den Lidern verteilt werden, entweder mit den beiden Schaumstoff-Enden des Applikators oder mit den Fingerspitzen. Als Highlighter auf die Wangen aufgetragen, verleihen sie dem Gesicht einen leichten Schimmer. Der Schaumstoff-Applikator ermöglicht es, den Lidschatten so aufzutragen, dass ein spektakulärer Smoky-Look entsteht. Mit dem Pinsel können die Farben perfekt verblendet werden. Das Ergebnis ist ein makelloses Finish.

 

Auf dem Laufsteg von Paris sah man den Trend zu Smokey Eyes bei Chanel. Wie schminke ich sexy Smokey Eyes mit dem neuen Spring Look 2011?

Auf den Augen wurde der dunkle Ton aus der Palette LES 4 OMBRES Regard Perlé, N°20 aus dem Spring Look 2011 Les Perles de CHANEL benutzt. Die Intensität des schwarzen und schwarz-grau-grünen Schimmers lässt die Augen strahlen! TIPP: Um den Glanz zu verstärken den dunklen Ton mit einem angefeuchteten Schaumstoffapplikator flächig über das ganze Lid auftragen und an den äußeren Rändern mit einem weichen Pinsel ausblenden. Die Wimpern werden mit Mascara Inimitable waterproof in schwarz getuscht. Die Brauen werden mit CRAYON SOURCILS geformt.

 

Wie kreiere ich ein Business Make-up mit Chanel?

Der Teint wird passend zum Hautfarbton Ebenmäßig mit VITALUMIERE AQUA grundiert. Augenschatten verschwinden mit ECLAT LUMIERE CONCEALER. Rougepuder JOUES CONTRASTE ESPIÉGLE großzügig über die Wangenknochen verteilen – verleiht im Handumdrehen einen frischen Pfirsichteint. Die Augenlider mit dem roséfarbenen Ton aus dem Set OMBRES PERLÈE betupfen den äußeren Augenwinkel mit dem pflaumenfarbenen Ton schattieren und nach außen verwischen – die Augenkontur oben und unten mit LE CRAYON YEUX GRIS SCINTILLANTE betonen. Wimpern mit INIMITABLE WATERPROOF schwarz tuschen. Lippen mit dem Konturenstift LE CRAYON LÉVRES PÊCHE umrahmen und mit ROUGE COCO JERSEY ROSE ausmalen.

 

Chanel setzt Trends bei Nagellacken. Welcher Trend wird uns 2011 erwarten?

Dunkle Lacke in Metallic-Optik provozieren auf unkonventionelle Art und lösen klassisch-feminine Töne wie Rot und Rosa nach und nach ab. Im Sommer wird es bunt und ich kann schon verraten, dass CHANEL eine außergewöhnliche, extreme Farbe präsentieren wird.

 

Dürfen Sie den Lesern von Style and Beauty schon etwas über die Beauty-Neuheiten 2011 von Chanel verraten?

Der Sommerlook verspricht neue Bronzingprodukte mit Schuss. Es wird außerdem an einer revolutionären neuen Makup-Textur gearbeitet und eine fantastische neue Lidschattentextur wird im Laufe des Jahres 2011 ebenfalls präsentiert werden.

 

Ihr aktueller Beauty Geheimtipp für die Leser von Style and Beauty lautet?

Die hellen Perlschimmertöne aus dem Set OMBRES PERLÉES DE CHANEL vorsichtig mit dem Zeigefinger auf die oberen Wangenknochen, unter die Augenbrauen und ins Lippenherz auftupfen. So strahlt der Teint unglaublich frisch und lebendig! Ein Perlschimmer- Highlight auf der Mitte des Augenlids vergrößert die Augenpartie und sorgt für einen klaren Blick.

 

Vielen Dank für das interessante Interview!

 

Bild via PR

3 Kommentare

  1. Das mag ich so an Chanel, jede Kollektion hat einen schönen Background. Danke für diesen Einblick und ich bin schon sehr gespannt,was uns 2011 alles erwartet. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.