Interview
Kommentare 1

Interview: Toni Eisele von La Prairie über die richtige Gesichtspflege

la prairie Toni Eisele

Toni Eisele, Training Manager La Prairie, verrät uns Tipps für die optimale Gesichtsreinigung

In der Beautywelt gibt es wohl kein wichtigeres Thema als die Gesichtsreinigung. Nichts ist wichtiger als eine gut gereinigte Haut. Diverse Umwelteinflüsse, wie Heizungsluft, Staub oder Abgase machen eine gründliche Gesichtsreinigung unumgänglich.

Egal  welche teure Creme man verwendet, sie funktioniert am besten auf einer gut gereinigten Haut. Style and Beauty hat bei  Toni Eisele, Training Manager La Prairie, nach den wichtigsten Facts der Gesichtsreinigung nachgefragt.

Wieso ist die Gesichtsreinigung so wichtig für unsere Haut?

Die Reinigung der Haut ist das Herzstück eines jeden Beauty-Rituals und aus folgenden Gründen unerlässlich:

• Make-up, Staubpartikel, überschüssige Hautausscheidungen und Bakterien werden entfernt

• Die „Blockaden“ der Poren, wie Mitesser oder Unreinheiten werden gelockert und entfernt

• Die Zirkulation wird angeregt und die Blutversorgung der Haut verbessert

• Die Haut erhält ein gesundes und frisches Aussehen

• Die Aufnahme der nachfolgenden Hautpflegeprodukte wird vorbereitet und intensiviert

Besonders wichtig ist es, die Haut abends gründlich zu reinigen. Erwiesenermaßen können durch mangelhafte Reinigung der Haut vor dem zu Bett gehen Veränderungen der Hautbeschaffenheit, Unebenheiten und Unreinheiten verursacht werden, was die Haut um Jahre älter aussehen lassen kann.

Was sollte jede Frau dabei beachten?

Es ist wichtig, Reinigungsprodukte zu verwenden, die individuell auf Hauttyp und Hautbedürfnis abgestimmt sind. Produkte, die mit Wasser angewendet werden und leicht schäumen sind ideal für öligere Hauttypen, während milde Produkte auf Cremebasis besser geeignet sind für eine trockenere, sensiblere Haut.

Es ist außerdem wichtig, qualitativ hochwertige Reinigungsprodukte zu verwenden, denn sie tun viel mehr als nur die Haut zu reinigen: Reinigung ist der erste Pflegeschritt und beruhigt, nährt und befeuchtet die Haut!

Die Gesichtsreinigung sollte keinesfalls als lästige Pflicht gesehen werden. Jede Frau sollte sie mit allen Sinnen genießen.

Welche Produkte sind dabei unerlässlich?

Unerlässlich zur Beseitigung von Unreinheiten, Make-Up und Umweltschadstoffen, ist die Anwendung eines individuell auf das Hautbedürfnis abgestimmten Reinigungsproduktes (Reinigungsschaum oder Reinigungsmilch) und im Anschluss das Auftragen eines passenden Gesichtswassers zur Klärung und Verfeinerung der Haut.

In jedem Reinigungsritual sollte auch immer wieder ein Peeling enthalten sein als unerlässliche Spezialpflege.

Warum ist ein Peeling so wichtig für eine tolle Haut?

Ein Peeling beseitigt Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen. Im Durchschnitt entsteht alle zwei bis vier Wochen eine neue Hautschicht. Dabei werden die alten Hautzellen automatisch entfernt. Doch wenn die Haut altert, vollzieht sich dieser Prozess nicht immer gleichmäßig.

Und genau hierbei unterstützt ein Peeling: Abgestorbene Hautzellen sowie Unreinheiten und überschüssige Hautschüppchen werden entfernt, eine gesündere, strahlendere Hautschicht kommt zum Vorschein. Langfristig führt das zu einer klaren, strahlenden und wunderschönen Haut.

Wie oft sollte ein Peeling gemacht werden?

Für langfristige Ergebnisse sollte ein Peeling regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche angewendet werden.

Wie bereite ich meine Haut am besten auf den Sommer vor und wie wird die wintermüde Haut wieder frisch?

Im Sortiment von la prairie haben wir kraftvolle „Spezialisten“, die intensiv Energie spenden und die Wirksamkeit der Hautpflege intensivieren. Diese Produkte sind ideal bei wintermüder Haut.

Die Produkte unserer „Cellular Power Collection“ z.B. wurden speziell dafür entwickelt, dem Verlust zellularer Energie – der Kraftquelle für gesunde Haut – entgegenzuwirken und die Haut sichtbar und fühlbar zu regenerieren.

Wie sollte ich meine Haut im Sommer pflegen?

Im Sommer ist die Anwendung einer Pflege mit leistungsfähigen UV-Filtern gegen schädliche UVA- und UVB-Anteile des Sonnenlichts unerlässlich. Ideal sind dabei leichtere Texturen, wie z.B. unsere Cellular Radiance Emulsion SPF 30.

Grundsätzlich gilt jedoch: Wer Wert auf eine schöne gesunde Haut legt, meidet die Sonne!

Wieso ist ein Serum so wichtig für unsere Haut?

Ein Serum verbindet innovative Technologien und höchste Wirkstoffkonzentrationen und verbessert die Wirkung jedes Pflegeproduktes, das über dem Serum aufgetragen wird. Aufgrund der besonders leichten, flüssigen Textur werden die wirkungsvollen Inhaltsstoffe von Seren besonders leicht von der Haut aufgenommen, um zielgerichtet, schnell und intensiv wirken zu können.

Bahnbrechende Technologien machen die Wirkung von Seren effizienter denn je. Unser neuestes Serum „Anti-Aging Rapid Response Booster“ beispielsweise basiert auf einem zielgerichteten Liefersystem, das Anti-Falten Wirkstoffe genau dorthin transportiert, wo sie benötigt werden, um Tiefe und Länge von Falten in nur zwei Woche zu reduzieren.

Die perfekte Tagespflege für meine Haut. Wie finde ich diese Pflege? 

Das perfekte auf Ihr individuelles Hautbedürfnis abgestimmte Pflegeprogramm finden Sie bei einer professionellen Hautdiagnose mit Beratung durch einen Hautpflegeexperten. In führenden Parfümerien und Warenhäusern steht dafür ein kompetentes, bestens geschultes Team zur Verfügung.

Ganz ideal ist es, wenn man eine Beratung im Rahmen einer Pflegebehandlung in einer Beautykabine durchführen lassen kann. In einem ruhigen und luxuriösen Ambiente besteht hier die Möglichkeit, Produkte direkt erleben und auf jedes Bedürfnis eingehen zu können.

Vielen lieben Dank für das sehr interessante Interview!

Bild via Style and Beauty

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.