Beauty
Schreibe einen Kommentar

Must have im Frühling – Schöne und gepflegte Füße

 

Scholl Express Pedi

 Sommerzeit ist Sandalenzeit. Wichtigste Voraussetzung dafür ist eine perfekte Pediküre. Schöne und gepflegte Füße sind für mich gerade in der wärmeren Jahreszeit ein absolutes Must Have. Damit unsere geschundenen Winterfüße fit für den Frühling werden habe ich für Euch meine liebsten Beautytipps zusammengestellt.

Tipp No. 1

Gönnt Euch regelmäßig ein Fußbad. Das Wasser sollte lauwarm sein. Mindestens 15 min. im Bad entspannen. Persönlich gönne ich mir mindestens einmal pro Woche ein entspannendes Fußbad.

Tipp No. 2

Überschüssige Nagelhaut regelmäßig entfernen. Verwendet am besten dafür ein Holzstäbchen in Kombination mit Nagelhautentferner. Die Nägel sehen einfach viel gepflegter aus.

Tipp No. 3

Regelmäßig die überschüssige Hornhaut entfernen!

Mit einem Bimsstein oder Hornhautraspel die überschüssige Hornhaut entfernen. Am liebsten benutze ich dafür den Scholl Express Pedi. Ganz wichtig! Nur bei trockenen Füßen anwenden und zum Schluß die Füße mit viel Feuchtigkeit versorgen. Eure Füße danken es mit einer babyweichen Haut.

Tipp No. 4

Mit viel Feuchtigkeit die Füße verwöhnen!

Mein ganz besonderer Beautytipp für babyweiche Haut ist eine Feuchtigkeitskur über Nacht. Wie es funktioniert? Ganz einfach! Auf den Füßen dick eine Fußcreme auftragen und über Nacht darüber dicke Wollsocken anziehen.

Tipp No. 5

Einfach mal den Profi ranlassen!

Die heimischen BeautyTreatments sind schön und gut, aber nichts kann einen regelmäßigen Besuch bei einem guten Podologen ersetzen. Die Füße werden nicht nur fachmännisch behandelt, marn kann bei Bedarf auch wichtige Tipps und Tricks erhalten. Ich gönne mir z.B. regelmäßig einen Besuch bei meiner Podologin.

Bild via Style and Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.