Beauty, Fashion
Kommentare 1

Chanel Ready-to-wear Show Spring/Sumer 2016 – Backstage

Chanel Backstage

„10.30 Uhr, Terminal 2C, Gate 5 am Flughafen Paris-Cambon: Unter der Glaskuppel des Grand Palais flaniert die Ready-to-Wear Kollektion Spring/Summer 2016 entlang der Check-in-Schalter. Passagiere und Stewardessen der Fluglinie Chanel Airlines präsentieren die 99 Looks.“

Am vergangenen Dienstag wurde die neue Kollektion von Chanel im Pariser Grand Palais der Welt gezeigt. Karl Lagerfeld kreierte eine ultrafeminine Kollektion, die an Blautönen von Himmel- bis Nachtblau, Weiß, Rot, Metallic-Grau, Schwarz bestach.

Chanel Look

Das Make-up der Models war geprägt von der aktuellen Make-up Kollektion „Blue Rhythm“, die erst vor wenigen Wochen lanciert wurde. Persönlich finde ich die Makeup Looks der Models bei Chanel immer sehr interessant und sie zeigen des Öfteren auch die neuesten Beautytrends.

In diesem Jahr trugen die Models der Show einen metallisch-blauen Lidschatten im All-over-Look. Ein sehr exklusiver Look, der im Alltag abgewandelt durchaus tragbar ist.

Natürlich gibt es für Euch auch wieder einige Backstage Einblicke der Show vom vergangenen Dienstag in Paris.

Chanel Ready to wear Look

***

Ready-to-Wear 2016 Spring-Sumer Show-Makeup

Chanel Backstage Make-up Look

Das Gesicht:

  • Vitalumiere Aqua
  • Eclat Lumiere
  • Correcteur Perfection
  • Poudre Universelle Libre
  • Poudre Les Beiges

Die Augen:

  • Les 4 Ombres „Tissé Smoky“ (N°246) – Collection Blue Rhythm de Chanel
  • Les 4 Ombres „Tissé Jazz“ (N°244) – Collection Blue Rhythm de Chanel
  • Illusion D´Ombre „Mystério“ (N°102) – Collection Blue Rhythm de Chanel
  • Le Volume de Chanel „Blue Night“ (N°70) – Collection Blue Rhythm de Chanel

Die Lippen

  • Rouge Coco Baume
  • Rouge Coco Shine „Rêveuse“ (N°477)

Die Nägel

  • La Base
  • Le Vernis „Intemporel“ – 2015 Limited Edition
  • Le Top Coat

 

 

Alle Bilder via Chanel PR

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.