Beauty
Kommentare 2

Chanel Rouge Coco Relaunch 2015

Chanel Rouge Coco

Neues Jahr, neuer Kult!

Pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen präsentiert Chanel seinen Kult Lippenstift Rouge Coco mit einer neuen Textur und wunderschönen neuen Nuancen, die übrigens die Namen derer tragen, die mit Gabrielle Chanel sehr eng verbunden waren.

Als vor wenigen Wochen die Bilder der letzten Haute Couture Show von Chanel veröffentlicht wurden, gab es schon einen kleinen Vorgeschmack auf die neue Chanel Rouge Coco Kollektion. Zur Show trugen alle Models tulpenrote Lippen mit dem neuen Rouge Coco No. 440 Arthur Lippenstift, der übrigens auch mein heimlicher Favorit ist und auch als neuer It Lippenstift von Chanel gilt. Rote Lippen sind auch in diesem Frühjahr absoluter Beautytrend und daher passt ein schönes Tulpenrot auf den Lippen geradezu perfekt.

Rouge Coco

Rouge Coco No. 444 Gabrielle & Rouge Coco No. 440 Arthur (liegend)

Die cremige, zartschmelzende Formel von Rouge Coco zeigt sich in 24 neuen Farben und Facetten. Freuen dürfen wir uns u. a. auf Misia, Arthur, Vera, Olga und viele mehr aus der neuen Lippenstift Kollektion. Egal ob ein knalliges Rot, feinfühliges Pink, Nudetöne, intensive Brombeerfarben oder fruchtige Orangetöne – für jeden Geschmack ist mit Sicherheit etwas dabei.

Chanel Rouge Coco Arthur

Chanel Rouge Coco No. 440 Arthur

Vorab durfte ich mir Arthur und Gabrielle etwas näher anschauen, die mich übrigens mit der neuen Textur sehr begeistern. Auf den Lippen wirken sie wesentlich cremiger und zugleich pflegender. Das Geheimnis ist ein besonderes Wachs, das von den Pflegeexperten von Chanel ausgewählt wurde. Es sorgt für ein angenehmes Auftragen, verschmilzt mit der Haut und verleiht ein sanftes Tragegefühl.

Ein Hingucker ist der Flakon des Lippenstiftes, der genau wie beim Vorgänger, mit einer schwarzen Metallhülle und dem berühmten CC Logo den Rouge Coco Lippenstift verbirgt.

Beautytipp: Um den Lippenstift zu verstärken, einfach die Lippen mit einem roten Konturenstift ausmalen und die Farbe mit einem Pinsel auftragen. Vorab die Lippen mit Rouge Coco Baume verwöhnen.

Chanel Rouge Coco Swatches

Oben: Rouge Coco No. 440 Arthur / Unten: Rouge Coco No. 444 Gabrielle

 

Fazit:

Der neue Chanel Rouge Coco Lippenstift hat alles was ein Trendlippenstift braucht. Tolle Nuancen, einfaches Auftragen und langanhaltendes Finish auf den Lippen.

Auf meiner Wunschliste steht außerdem noch Olga, eine wunderschöne Rosé Nuance, die übrigens Schauspielerin und Chanel Gesicht Diane Kruger bei den Elle UK Style Awards 2015 vor wenigen Tagen trug.

Ab dem 7. März 2015 werden voraussichtlich die neuen Rouge Coco Lippenstifte für ca. 33,00 Euro (UVP)  im deutschen Handel erhältlich sein.

Alle Bilder via Style and Beauty Blog

2 Kommentare

  1. Oh weh! Mein Liebling Gabriele wurde neu nummeriert oder auch neu gemacht?! Ich kann kaum auf die neuen Lippis warten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.