Beauty
Kommentare 2

Der Look von GreenShowroom Frühjahr/Sommer 2014 by Aveda – Berlin Fashion Week Trend Report

Berlin Fashion Week Aveda Style von GreenShowroom

 

 

Elegante Natürlichkeit

„Diese Saison steht beim Styling bei der GreenShowroom Salonshow die Natürlichkeit, gepaart mit schlichter Eleganz, im Vordergrund. Diese zeigt sich vor allem im langen, schlicht-glatten, glänzenden Haar. Veredelt wird dieser Look durch einen dünnen, glänzenden Haarreifen, der auf den Hinterkopf gesetzt wird“

Bastian Casaretto, Aveda Artistic Director Deutschland, Österreich, Schweiz.

HOW TO GET THE LOOK

Berlin Fashion Week Aveda GreenShowroom

Für Volumen am Ansatz die Haare mit Volumizing Tonic™ und einer mittelgroßen Rundbürste föhnen. Darauf achten, dass besonders am Hinterkopf im Wirbelbereich Volumen entsteht.

Die Seiten zurückföhnen, so dass sie hinter dem Ohr liegen.

Die Längen und Spitzen mit dem Glätteisen glätten. So erhält das Haar Glanz.

Anschließend einen dünnen Haarreif am Hinterkopf, wie eine Art „halber“- Kranz, aufsetzten.

Für ein lang anhaltendes Finish zum Schluss den Look am Oberkopf mit Air Control™ Hair Spray fixieren.

KEY PRODUCTS

  • Volumizing Tonic™
  • Air Control™ Hair Spray

Was war die Inspiration für das Haarstyling?

Natürlichkeit ist die Basis für dieses Haarstyling. Der Look ist glatt und „einfach“. Er setzt die natürliche Schönheit in den Mittelpunkt, verzichtet dabei auf Aufwändiges und Unnötiges.

 

Wie wird dieser Look alltagstauglich?

Um den Look alltagstauglich zu gestalten, den Haarreifen anstatt auf den Hinterkopf auf den Oberkopf setzen. – Bastian Casaretto, Aveda Artistic Director Deutschland, Österreich, Schweiz

Den Look von von Ewa Herzog Frühjahr/Sommer 2014 gibt es übrigens hier zu entdecken.

Bilder via Aveda PR

2 Kommentare

  1. Wow, das sieht wirklich super aus. wobei ich mich wahrscheinlich an die Standard Variante halten werde und den Haarreif auf dem Kopf platziere.
    Grüße,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.