Beauty
Schreibe einen Kommentar

Der Make-up Look von Chanel Metiers d’Art 2016/17

Die Chanel Kollektionen sind nicht nur modisch wegweisend – auch in Sachen Make-up werden bei den Shows immer wieder neue Trends gesetzt. Deshalb sind für mich die Backstage Einblicke bei Chanel ganz besondere Highlights.

Bei der diesjährigen Paris Cosmopolite Métiers d’Art 2016/2017 Präsentation im berühmten Pariser Ritz Hotel gesichtet: weißer Lidstrich und stark betonte Brauen! Die Lippen strahlten dazu im verführerischen Rot.

So schminkt Chanel den Beauty-Look:

Base:

Das Gesicht mit der Feuchtigkeitspflege „La Solution 10 de Chanel“ und die Augenpartie mit „Hydra Beauty Micro Gel Yeux“ grundieren.

Teint:

Für die Chanel Show wurde die Foundation „Les Beiges – Teint Belle Mine“ verwendet. Unreinheiten sowie Schatten rund um die Augen und Nase wurden mit dem Korrekturstift „Eclat Lumière“ und dem Concealer „Correcteur Perfection“ kaschiert.

Augen:

Die Augen wurden mit folgenden Produkten geschminkt: „Les 4 Ombres Tissé Smoky N°246“, „Ombre Premiere Noir Satin N°26“ und „Ombre Premiere Sable N°28“ – beide Produkte kommen im Frühjahr/Sommer 2017 auf den Markt. Die Augenbrauen wurden mit „La Palette Sourcils de Chanel“ betont.

Für die Wangen und Lippen:

Vorab wurde der Lip Balm „Rouge Coco Baume“ auf die Lippen aufgetragen. Danach wurden die Lippen der Models mit dem neuen Lippenstift „Rouge Allure Ink in Amoureux N°140“ und „Séduisant N°146“ geschminkt. Abgerundet wurde der Beauty Look mit dem Rouge „Joues Constraste – Elégance N° 370“, welches erst im nächsten Frühjahr/Sommer 2017 in Deutschland erscheinen wird.

Alle Produkte von Chanel.

Bilder via Chanel PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.