Beauty
Kommentare 2

New Parfum: Valentina Assoluto

Valentina Assoluto

 

Vor einigen Wochen erreichte mich überraschend ein Paket aus Paris, dessen Inhalt mich verzückte. Was war enthalten? Der neue Duft von Valentino – Valentina Assoluto.

Meisterparfumeur Olivier Cresp schuf einen sinnlichen Duft, der mich mit seinen Duftnoten fasziniert und zugleich die Quintessenz Valentinas mit einer unverwechselbaren Chypre-Note neu erschaffen hat.

Aufmerksame Blogleser werden wissen, dass ich ein Fan von Bergamotte, Vanille und Patchouli bin und diesen Duftnoten gerade nahezu verfallen bin. Valentina Assoluto wirkt mit dem Hauch von Vanille in der Herznote sehr geheimnisvoll und prägend.

Eichenmoss, Patchouli und Zedernholz verleihen dem Duft seine volle Wirkung und ja, persönlich finde ich diesen Duft schon sehr verführerisch.

Valentino

Valentina Assoluto backstage

Als Inspiration für den neuen Assoluto-Flakon diente der markante, prachtvolle Charakter von Valentina. Er besticht durch eine klare Form aus braunem Opal-Glas mit Bernsteinreflexen und wird durch die emblematische Valentino-Couture-Blume vollendet. Dieser elegante, luxuriöse Flakon verfügt über einen kunstvollen Kupferverschluss, dessen Abschluss eine schwarze Perle bildet.

 Es ist kein Duft für jeden Tag, für den Club oder Couch. Nein, die Valentina Asssoluto Frau trägt mit diesem Duft das kleine Schwarze und genießt das Leben in vollen Zügen und weiß ihre sinnliche Art gekonnt in Szene zu setzen. Kurz gesagt, Valentina Assoluto ist ein eleganter Duft, geschaffen für die Nacht und für gewisse Stunden.

Habt ihr diesen Duft schon getestet? Ich kann es nur empfehlen…….

Bilder via Valentino PR

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.