Alle Artikel mit dem Schlagwort: Berlin Fashion Week

Silvester Styling – Twist Curls by Aveda

Für die Nacht der Nächte sollten die Haare viel Volumen und Sprungkraft haben. Für dieses Jahr habe ich mich übrigens für die Twist Curls by Aveda entschieden. Der Romantic Grandeur Look by Aveda verbindet perfekt beides und leichte Wellen oder Locken bleiben eben ein Hingucker und sind der ideale Festtagslook. Dieser Hairstyle ist mit den richtigen Tools und Produkten selbst mit wenig Übung schnell gemacht. Ich habe mich für diesen Look im Aveda Authentic Salon von Klaus Fries in Düsseldorf beraten lassen und Superior-Stylist Chris Scholz zauberte einen fantastischen Look. Übrigens, Chris stylt auch die Models für die Shows auf der Fashion Week in Berlin und hat so manche coole Tipps auf Lager.

Backstage Berlin Fashion Week – Der Look von Lena Hoschek

„Schwarzer Lidstrich, mit schwarz schattiertem, oberem bewegtem Lid, mit viel Mascara, definierte Augenbrauen und knallrote Lippen. Dazu noch Wellen in langem Haar. Ganz nach dem Motto: Femme Fatal!“ Boris Entrup, Head of Make-Up Berlin Fashion Week —- Das Interessanteste für mich bei einer Fashion Show, neben der neuen Kollektion, ist natürlich auch das Show Make-up, welches ich jedes Mal mit Spannung erwarte. Ist es eher schlicht oder doch sehr glamourös gehalten? Welche Make-up Produkte werden für diesen Look benötigt und vor allen Dingen, welche Tipps kann man sich Backstage bei den Visagisten noch für zuhause abgucken? Bei Lena Hoschek war das Make-up ganz nach meinem Geschmack gehalten, sehr sinnlich und sexy, eben Femme Fatal. Verantwortlich für diesen Look war kein geringerer als Boris Entrup, der in seiner Funktion als Head of Make-up für Lena Hoschek mit den Produkten von Maybelline New York einen fantastischen Make-up Look geschaffen hatte.  

Instagram Diary 3

  Die letzte Woche stand eindeutig im Zeichen der Berlin Fashion Week. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle nochmals an Maybelline Jade für diesen unvergesslichen Tag in Berlin.   Gesehen – viele tolle Shows auf der Berlin Fashion Week Gelesen – meinen Trainingsplan von Reebok und natürlich die Fashion Edition von Petra, meiner Lieblingszeitschrift Getan – viel Sport und nochmals viel Sport Geplant – den nächsten Wellness Tag in meiner Lieblingstherme. Wo verrate ich selbstverständlich nicht Gegessen – Ouzo Teller beim Lieblingsgriechen Gewundert – über eine sehr erotische Goodie Bag Gedacht – Das Jahr hat gut angefangen Gefreut – über eine tolle Einladung, über meine sehr nette Fashion Week Begleitung und natürlich Boris Entrup wieder zu treffen Gehofft – den Frühlingslook von Givenchy schon am Counter zu finden Gewünscht – möge bald der Frühling kommen Gekauft – die ersten Frühjahrslooks sind endlich da Gelacht – über ein Video Geärgert – über meine Katze, die mich konsequent ignoriert und dazu nur Unsinn im Kopf hat.     Bilder via Style and Beauty  

Berlin Fashion Week: Backstage bei Lena Hoschek und Rebekka Ruétz

Es ist für mich immer wieder ein tolles Erlebnis hinter die Kulissen bei einer Fashion Show zu schauen. Die Stylisten und Visagisten bei Ihrer Arbeit zu beobachten und bewundern, wie sie es schaffen innerhalb von kürzester Zeit einen wunderbaren Look zu zaubern. Hier muss wirklich jeder Handgriff sitzen und ein Fehler wäre fatal. Nur die Besten der Branche haben die Chance ins Team zu kommen um die Models der Shows zu schminken und zu stylen.

Back from Berlin Fashion Week

Aufregende Stunden liegen hinter mir, denn am Dienstag war ich zusammen mit Maybelline Jade, Essie Deutschland und Jule von Lackfein auf der Berliner Fashion Week unterwegs –  insgesamt auf 5 Shows und natürlich durften auch in diesem Jahr wieder Backstage Einblicke nicht fehlen. Es ist immer wieder sehr aufregend hinter die Kulissen der Berliner Modewoche zu schauen, bekannte Models wie z.B. Franziska Knuppe zu treffen und natürlich Boris Entrup live und in Action zu beobachten.

Der Look von Ewa Herzog Frühjahr/Sommer 2014 by Aveda – Berlin Fashion Week Trend Report

  Vom Strand auf den roten Teppich „Gerade noch die letzten Sonnenstrahlen am Strand genossen, ein bisschen Volumen in die Haare gezaubert und dann direkt weiter auf den roten Teppich – das Styling der Ewa Herzog-Show ist in dieser Saison eine Kombination aus entspanntem Beach- und glamourösem Red Carpet-Look“. Bastian Casaretto, Aveda Artistic Director Deutschland, Österreich, Schweiz. HOW TO GET THE LOOK

Interview: Bastian Casaretto, Artistic Director Aveda Deutschland, Österreich, Schweiz

Vor einigen Tagen gab es schon einige Bilder von meinem Backstage Besuch bei Aveda, während der letzten Fashion Week in Berlin, zu sehen. Was natürlich nicht fehlen darf ist ein Interview mit den wichtigsten Personen hinter der Show. Bastian Casaretto, Artistic Director Aveda Deutschland, Österreich und Schweiz hatte, trotz des Stresses, sich die Zeit genommen, mir einige Fragen zu beantworten. Was ist das Besondere an der Marke Aveda? Das Besondere an der Marke ist, dass sie eine Vision hat. Aveda geht sorgsam und respektvoll mit der Umwelt, ihren Ressourcen, aber auch den Mitmenschen um. Alle Aveda-Produkte entstehen unter dieser Prämisse und genau diese Nachhaltigkeit trifft den Nerv der Zeit.   Hast Du einige Geheimtipps für die Haarpflege für uns? Ein guter Tipp für den Strandurlaub: nach der Haarwäsche Haarkur im nassen Haar verteilen. Dann Haare einflechten und ab an den Strand. So hat die Haarkur Zeit einzuwirken und dem Haar möglichst viel Feuchtigkeit zu verleihen.