Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tom Ford

Beauty lovelies Februar 2016

Es ist wieder Zeit Euch meine Beauty Lieblinge für den Februar 2016 vorzustellen. Tom Ford Black Orchid Schon seit Jahren ist dieser Duft mein treuer Begleiter. Black Orchid hat alles was ein toller Duft braucht. Geheimnisvoll, mysteriös und pure Sinnlichkeit! Tom Ford weiß einfach wie es geht! Estée Lauder Perfectionist Youth-Infusing Makeup Mein derzeitiges Lieblings Make-up für stressige Office Tage ist das Perfectionist Youth-Infusing Makeup von Estée Lauder. Es lässt den Teint richtig strahlen und hält zudem stundenlang, auch einen superlangen Tag im Office.

Die schönsten IT Pieces der Weihnachtskollektionen

Alle Jahre wieder schlägt bei den Weihnachtskollektionen unser Beautyherz höher. Keine Frage – an Weihnachten werden meist die absoluten Highlights des Jahres lanciert. Raffinierte Nuancen und glitzernde Effekte machen den Feiertags-Look einfach unwiderstehlich. Meine Lieblinge aus diesem Jahr stelle ich Euch in diesem Blogpost vor. Die gute Nachricht, manche Kollektionen sind seit einigen Tagen schon erhältlich. Die schlechte Nachricht, Ihr müsst Euch beeilen, denn die Looks sind wie in jeden Jahr leider äußerst streng limitiert.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit….

Juchu, in den nächsten Tagen erwartet mich ein toller Wellness Urlaub in den österreichischen Alpen. Ich bin schon sehr gespannt was mich dort erwarten wird. Die Beauty Tools, die einen Platz in meinem Koffer finden werden, stelle ich Euch nun vor: Aveda hand relief Diese Handcreme von Aveda gehört für mich zu den besten Handcremes, die momentan erhältlich sind. Sofort nach dem Auftragen werden die Hände perfekt mit Feuchtigkeit versorgt und raue Hände gehören nun der Vergangenheit an. Foreo Luna Ich liebe diese Gesichtsreinigungsbürste. Keine andere reinigt so toll und effektiv meine Gesichtshaut, wie die Foreo Luna. Selbstverständlich muss ich sie deshalb auch mitnehmen.

Get the look! Tom Ford Spring 2015 Color Collection

  Seit wenigen Tagen ist der neue Tom Ford Look für den Frühling 2015 an den Countern erhältlich. Inspiration für die neue Make-up Kollektion waren der Glam Rock der 70er Jahre und Stilikonen wie Debbie Harry oder Joan Jett. Im Fokus des Looks stehen ganz klar die Augen, mit zart schimmernden Farben und den Kontrast von Hell und Dunkel. Vor wenigen Tagen hatte ich die Gelegenheit den Look am Tom Ford Counter im Breuninger Düsseldorf einmal kennenzulernen. Wie geschaffen für sinnliche blaue Smokey Eyes ist die Nuance Crushed Indigo, die übrigens für ein stärkeres Ergebnis auch nass aufgetragen werden kann. Wie der Look funktioniert und das Ergebnis des Schminktermins zeige ich Euch nun heute:

Die besten Make-up Basics von Tom Ford Beauty

Tom Ford ist einer der meist gefeierten US Modedesigner und hat sich nicht nur in der Modewelt einen Namen gemacht. Mit Launch seiner eigenen Kosmetiklinie stellt er regelmäßig die Beautywelt auf den Kopf. Seine limitierten Beautykollektionen sind in Rekordzeit an den Countern ausverkauft. Tom Ford, dessen Name für zeitlose Eleganz mit Sexappeal steht, beweist mit seinen Kollektionen einen außergewöhnlichen Geschmack und setzt Beautytrends.

Tom Ford Spring 2015 Color Collection

Tom Ford setzt bei seiner neuen limitierten Spring 2015 Color Collection auf zart schimmernde Farben und den Kontrast von Hell und Dunkel. Inspiriert wurde seine Kollektion vom Glamrock der 70er Jahre. Einer Zeit mit Stilikonen wie Debbie Harry und David Bowie. Den Glanz der engen Pailletten-Longsleeves, Schlaghosen und glitzernden Capes seiner Mode überträgt Tom Ford auch auf seine Beauty Collection, die im März endlich auch in Deutschland lanciert wird.