Fashion, Lifestyle
Schreibe einen Kommentar

Tipps fürs Oktoberfest Styling

Oktoberfest Styling

Bald ist es wieder soweit und der Countdown zum nächsten Oktoberfest, auch als „die Wiesn“ bekannt, läuft unaufhaltsam. Aber nicht nur in der bayrischen Landeshauptstadt wird gefeiert, nein mittlerweile ist das Fest im Ruhrpott angekommen und wird auch hier kräftig gefeiert. Ursprünglich geht der Anlass des Volksfestes auf die Hochzeit zwischen Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese, die im Oktober 1810 stattfand, zurück.

Natürlich darf auch das entsprechende Outfit bei einem Oktoberfestbesuch nicht fehlen. Ein fesches Dirndl bei den Mädels und eine Lederhose bei den Jungs. Fertig ist unser Oktoberfest Styling. Nicht ganz, denn wichtig bei einem Dirndl für ein schönes Dekolleté ist natürlich der richtige BH. Tipp! Hunkemöller hat passend zum Oktoberfest eigens eine Kollektion hierfür entworfen. Last but not least, das perfekte Hairstyling darf ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Mein Lieblingsstyle für die Wiesn Frisur muss einfach und relativ schnell frisiert werden können. Wie perfekt geschaffen ist für mich daher der Natural Beauty Look von Redken, der durch sein natürliches Finish besticht.

Im Fokus des Looks steht eine offene Haarpartie, die aber durch einen Zopf oder ein geflochtenes Haarband, die besondere Note verliehen bekommt. Ganz wichtig! Die Haare müssen glänzend und gesund dabei aussehen.

Get the Look:

Haare abteilen für einen Zopf, flechten und einmal herumwickeln, mit Haarnadeln befestigen und mit etwas Haarspray die Frisur fixieren. Alternativ geht natürlich auch ein geflochtenes Haarband für diesen Style. Fertig ist die Wiesn Frisur 2014!

Viel Spaß wünsche ich Euch auf der diesjährigen Wiesn!

 

Bild via Redken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.