Beauty
Schreibe einen Kommentar

Beauty Klassiker: Der rote Lippenstift

Rote Lippen sind verführerisch, unschlagbar weiblich und sehen einfach super edel aus. Sie sorgen einfach für jede Menge Glamour. Rote Lippen gehören schon seit vielen Jahren zu meinem Lieblingslook. Dazu ist dieser Look auch schnell zu schminken. Ein bisschen Foundation,  schwarzer Eyeliner, Mascara und ein roter Lippenstift – Et voilà !

Für mich sind rote Lippen übrigens auch kleine Fluchten aus dem Alltag. Als die Corona Pandemie uns im März 2020 das erste Mal fest im Griff hatte, Kontaktbeschränkungen unseren Alltag bestimmten, war ein roter Lippenstift im Home Office ein kleines Stück Normalität für mich.

Wie bekommt man die perfekten roten Lippen hin?

Für die perfekten roten Lippen einen roten Lipliner auf der Lippenkontur auftragen. Man beginnt am Lippenherz und zieht die Linie vom äußeren Oberlippenrand zum Lippenherz, um die Lippe runder und voller aussehen zu lassen. Anschließend wird der Lipliner in der Mitte von der Unterlippe angesetzt und der Bogen samt Kontur ausgemalt. Mit kleinen Strichen malt man die Lippenkontur aus.

Daraufhin füllt man die Lippen komplett mit dem Lipliner aus und trägt danach den Lippenstift auf. Abschließend sollte man für einen längeren Halt den Lippenstift abtupfen und eine weitere Schicht auftragen.

Wichtig!  Lipliner und Lippenstift sollten unbedingt im selben Farbton sein.

 

Meine derzeitigen liebsten roten Lippenstifte sind:

  • YSL Rouge Couture No. 1
  • Chanel Rouge Coco Dimitri
  • Sisley Paris Phyto Lip Twist No. 6
  • Chanel Rouge Allure Ink No. 146

 

Nevil Alem-Awat (National Make-up Artist, Givenchy) hat mir übrigens mal vor einigen Jahren einige Tipps für die perfekten roten Lippen gegeben. Hier könnt Ihr das Interview lesen. Wie man rote Lippen mit Chanel am Besten schminkt, habe ich Euch hier verraten.

 

 

Dieser Beitrag enthält werbliche Inhalte in Form von Markenerwähnung und Verlinkungen.

Alle Bilder via Style and Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.