Travel
Kommentare 3

Roadtrip – Mit dem Käfer nach Spanien

 

Ich erinnere mich noch sehr gerne an die unbeschwerte Zeit vor der Pandemie zurück. Ganz besonders muss ich dabei an meinen Roadtrip im September 2018 mit einem VW Käfer nach Spanien denken. Genauergesagt fand damals ein Käfertreffen an der Costa Brava statt.  Stilgerecht sind wir damals selbstverständlich mit einem waschechten VW Käfer angereist.

Da uns derzeit die Pandemie noch ganz schön auf Trab hält können wir  eine weitere Reise nach Spanien noch nicht planen. Aber in Momenten der Sehnsucht gibt es zum Glück genug Bilder, die mit wunderschönen Erinnerungen verbunden sind. Ein paar Eindrücke davon möchte ich nun Euch heute zeigen.

Die Reise

Ab  Südfrankreich sind wir übrigens nur an der Küste gefahren, um die Eindrücke der malerischen Landschaft einzufangen.

 

 

 

 

 

 

 

Reisetipp – Ein Tagesausflug nach Barcelona

Mein persönliches Highlight während der ganzen Reise war ein Tagesausflug nach Barcelona. Verbunden mit einem Besuch der La Rambla und Sagrada Família. Mein Fashionherz schlug höher bei der Auswahl der ganzen Geschäfte. Aber leider musste ich mich aus Platzgründen aufgrund des Autos stark einschränken.

 

 

 

 

Costa Brava

Die Costa Brava ist eine wunderschöne Küstenregion, wobei das Mittelmeer zu dieser Jahreszeit doch schon sehr rau war. Tossa de Mar ist eine wunderschöne kleine Stadt am Mittelmeer mit einer beeindruckenden Altstadt, die besonders in der Nacht ihren ganz besonderen Reiz hat.

 

 

 

Fazit

Die Reise mit einem Oldtimer nach Spanien bedarf natürlich vieler Vorbereitungen und natürlich sollte der Fahrer geübt sein und kleinere Reparaturen zur Not selbst tätigen können. Das Erlebnis selbst mit einem Käfer zu fahren ist unbezahlbar und steht garantiert auf meiner Bucket List für die nächsten Urlaubsziele.  Natürlich weiß ich nicht wie es nach der Pandemie an der Costa Brava aussehen wird. Wir bleiben jedoch positiv. Kurzum gesagt – ein Roadtrip mit einem Oldtimer kann ich nur empfehlen.

 

Bilder via Style and Beauty

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.