Beauty
Schreibe einen Kommentar

Guerlain Spring Look 2014 Météorites Blossom Collection

Guerlain Spring Look 2014 Météorites Blossom Collection

In diesem Frühling stehen bei Guerlain neben Licht und Frische, die bunten Perlen  „Météorites“ im Mittelpunkt, die in dieser Kollektion neu überarbeitet und nun erstmals präsentiert werden. Wer kennt sie nicht die legendären Perlen, die übrigens 1987 erstmals lanciert wurden und noch heute von Hand gefertigt werden! Ein echtes Kultprodukt!

Limitierte Produkte in dieser Kollektion sind neben der Ècrin 4 Couleurs Palette, das Starprodukt Météorites Bubble, ein Cremerouge mit zarten Finish, sowie der Gloss d´Enfer und La Laque Couleur, mit denen die Lippen und Nägel subtil schillern.

Eine Premiere in dieser Kollektion feiert L´Ècri Sourcils und somit gibt es auch endlich von Guerlain wieder ein Produkt für die Augenbrauen. Mein persönliches Highlight aus diesem neuen Frühlingslook ist allerdings die Neuinterpretation der Météorites Pearls und der neue Météorites Brush, der sich ebenfalls in dieser Kollektion in einem neuen überarbeiteten Design präsentiert.

Persönlich finde ich diese Kollektion, neben der kommenden Givenchy Kollektion, sehr gelungen und sie macht eindeutig Lust auf den kommenden Frühling. Kleiner Tipp von mir, testet unbedingt die Lippenstifte, die zwar auf dem ersten Blick sehr kräftig aussehen, aber auf den Lippen sehr frühlingshaft wirken. Erhältlich ist die Météorites Blossom Collection seit wenigen Tagen am Guerlain Counter.

  • Météorites Pearls für ca. 49 Euro
  • Météorites Brush für ca. 35 Euro
  • Météorites Blush für ca. 37 Euro
  • Ecrin 2 Couleurs Duo Eyeshadows für ca.  41 Euro
  • Mascara Cils d´Enfer für ca. 32 Euro
  • Eyebrow Powder Kit für ca. 42 Euro
  • Rouge Automatique für ca. 34 Euro
  • Ecrin 4 Couleurs 4er Eyeshadow für ca. 53 Euro
  • Gloss d´Enfer – Spring Look für ca. 29 Euro
  • La Laque – Spring Look für ca. 24 Euro

 

Bilder via PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.