Beauty
Schreibe einen Kommentar

What´s in my Beautybag #3

 

Fester Bestandteil meiner Handtasche ist bereits seit ewigen Zeiten meine Beautybag. Ab und an ändert sich der Inhalt, jedoch nicht mein kleiner Lederbeutel von Longchamp. Wahnsinn wie lange schon mein letzter Beitrag dazu schon her ist. Hier könnt Ihr ihn übrigens finden. Meine derzeitigen Favoriten stelle ich Euch nun heute vor:

Sagrotan Desinfektions Handgel

Die Pandemie lässt grüßen. Ich hätte bis vor einem Jahr nicht daran gedacht, dass ein Desinfektionsgel mal zwingender Bestandteil meiner Handtasche wird. Gottseidank gibt es von Sagrotan kleine Mini Flaschen, die problemlos in meine Bag hineinpassen

Vichy Normaderm

Gegen lästige Pickel oder Unreinheiten ist dieser Spot on von Vichy mein Geheimtip. Das Beste daran ist, die Tube ist wunderbar handlich und passt deshalb perfekt in meine Beautybag hinein.

Ysl Rouge Pur Couture No. 1 Le Rouge

Ich liebe rote Lippen und  selbstverständlich darf deshalb auch ein roter Lippenstift in meiner Beautybag nicht fehlen. Derzeit  nehme ich sehr gerne einen roten Lippenstift von Yves Saint Laurant in der Nuance No. 1 Le Rouge.

La Prairie Anti-Aging Eye & Lip Perfection a Porter

Zugegeben diese Augen und Lippenpflege von La Prairie ist schon sehr teuer, aber dafür jeden Cent wert. Das schicke Döschen ist in zwei separate Bereiche unterteilt: Einer enthält ein Augencreme-Gel, der andere einen Lippenbalsam. Für unterwegs die ideale Lösung.

La Compagnie de Provence Créme Mains Hydratante Extra Pur Verveine Fraíche

Es gibt nichts schlimmeres als raue und ungepflegte Hände.Mein derzeitiger Favorit für unterwegs ist derzeit die Créme Mains Hydratante Extra Pur Verveine Fraíche von La Compagnie de Provence. Ich bin eher auf Zufall auf diese Handpflege gestoßen. Der erfrischende Duft finde ich richtig gut und mit gerade mal 8 Euro für 30 ml macht man wirklich nichts verkehrt.

Chanel Blanc de Chanel Ligne

Zugegeben, ich weiß wirklich nicht mehr wann ich diesen Nagelweißstift von Chanel gekauft habe. Aber ich finde ich ihn für die schnelle French Maniküre für unterwegs total praktisch und er hält und hält und hält.

Chanel Le Volume Stretch de Chanel

Eine Mascara darf natürlich in meiner Beautybag ebenfalls nicht fehlen. Derzeit habe ich als Mini Größe die Le Volume Stretch de Chanel. Für unterwegs zum auffrischen oder wenn ich es morgens sehr eillig hatte und die Wimpern nachträglich tuschen möchte, ist dieser Mascara nicht schlecht. Aber in Fullsize konnte ich mich bisher noch nicht durchringen den Mascara mir zuzulegen, da die Le Volume doch unschlagbar gut ist.

Dr. Hauschka Abdeckstift

Ein Abdeckstift sollte in keiner Beautybag fehlen. Seit Jahren ist mein fester Begleiter ein Abdeckstift von Dr. Hauschka. Er hält sehr lange, sehr ergiebig und ist zudem ziemlich handlich. Beste Voraussetzungen für meine Beautybag.

Chanel Coco Mademoiselle – Duftprobe

Duftproben von Düften, die man liebt,  haben für mich eine sehr praktische Funktion. Man hat seinen Favoriten schön handlich mit einer Sprühfunktion in der Handtasche. Coco Mademoiselle befindet sich derzeit in meiner Beautybag.

 

 

Dieser Beitrag enthält werbliche Inhalte in Form von Markenerwähnung und Verlinkungen.

Bild via Style and Beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.